Home » Alle News, Damen News

SKI WM 2011: Super G der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Gold ist stärker als Freundschaft! Für Maria Riesch startet die Heim-WM in Garmisch am Dienstag mit dem Super-G. Kann sie gleich beim 1. Event ihre größte Konkurrentin Lindsey Vonn bezwingen? Wer holt sich am Dienstag ab 11.00 Uhr die Goldmedaille? (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)   

Endlich ist es soweit: Mit dem Super-G der Frauen starten am Dienstagvormittag die 41. alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen. Bis 20. Februar kämpfen die Speed- und Technik-Asse fast täglich um Ruhm und Edelmetall. Wer darf sich die erste Goldmedaille um den Hals hängen? Unsere Live-Ticker starten pünktlich mit der 1. Läuferin um 11:00 Uhr! 

49 Athletinnen kämpfen um eine Medaille beim WM Super G der Damen in Garmisch Partenkirchen. Glaubt man den Fachleuten, fällt die Entscheidung um die Goldmedaille jedoch nur zwischen zwei Rennläuferinnen. 

Als Topfavoritin geht die US Amerikanerin Lindsey Vonn ins Rennen. Ihre größte Konkurrentin im Kampf um den WM Titel ist die Lokalmatadorin Maria Riesch aus Garmisch Partenkirchen. 

Getrost als Medaillen Anwärterinnen können Anja Pärson (SWE), Lara Gut (SUI), Elisabeth Görgl (AUT), Andrea Fischbacher (AUT), Anna Fenninger (AUT) und Julia Mancuso (USA) genannt werden. 

Außenseiterchancen werden Nicole Hosp (AUT), Dominique Gisin (SUI), Viktoria Rebensburg (GER), Fabienne Suter (SUI) und Tina Maze (SLO) zugetraut. 

Aber wie wir alle wissen, Großereignisse haben ihre eigenen Regeln. Wir freuen uns auf einen spannenden und vor allem unfallfreien Super G der Damen in Garmisch Partenkirchen. 

Viktoria Rebensburg zum Super-G: „Die neue Kandahar habe ich in guter Erinnerung. 2009 konnte ich dort mein erstes TopTen-Ergebnis im Super-G einfahren. Nach dem ersten flacheren Teil ist es wichtig, die Einfahrt Waldeck gut zu erwischen. Die Schlüsselstelle ist die Ein- und Ausfahrt ‚Hölle‘. Das Gelände liegt mir generell, ich komme mit der Piste gut zurecht. Nach meinem zwölften und achten Platz bei den letzten Super-G’s in Cortina, will ich mich bei der WM noch einmal steigern und eine saubere, skitechnisch konsequente Fahrt abliefern. Meine Super-G-Formkurve zeigt nach oben, ich fühle mich wohl auf technisch anspruchsvollen Strecken.“ 

Maria Riesch zu Super-G und Abfahrt: „Die neue Kandahar ist eine würdige WM-Piste. Mir liegt dieser Mix aus technisch anspruchsvollen Abschnitten und Gleitpassagen mit hohen Geschwindigkeiten. Beim Saisonfinale im letzten Jahr konnte ich die Abfahrt gewinnen und im Super-G fehlten mir nur zwei Hundertstelsekunden auf eine Podestplatzierung.

Mit dem bisherigen Saisonverlauf in den Speed-Disziplinen bin ich sehr zufrieden. Ich fühle mich wohl auf den langen Ski und bin sicher unterwegs. Die positiven Ergebnisse bei den letzten Entscheidungen in Cortina d’Ampezzo haben mir zusätzlich Selbstvertrauen gegeben. Ich freue mich daher auf das erste WM-Rennen – auf den Startschuss zu unseren Heim-Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen.“ 

Gina Stechert zu Super-G und Abfahrt: „Die Kandahar-Abfahrt gefällt mir gut. Auf dieser fordernden Piste ist die komplette Abfahrerin gefragt. Im letzten Jahr konnte ich hier in der Abfahrt einen 13. Platz erreichen. Nach dem letzten Trainingstagen in Saalbach fühle ich mich fit und gut vorbereitet für die erste WM-Entscheidung. Ich freue mich auf unsere Heim-WM, auf die Unterstützung durch unser Publikum und viele gute Rennen. Derzeit komme ich in der Abfahrt besser zurecht als im Super-G. Neben diesen beiden Bewerben will ich auch in der Super-Kombination starten.“   

Deutsche Rennläuferinnen beim SKI WM 2011 Super G 

Bib FIS Code Name Year Nation Skis
 12  205218 REBENSBURG Viktoria  1989  GER  Nordica
 17  206001 RIESCH Maria  1984  GER  Head
 30  206175 STECHERT Gina  1987  GER  Voelkl

 

Österreichische Rennläuferinnen beim SKI WM 2011 Super G 

Bib FIS Code Name Year Nation Skis
 8  55947 FENNINGER Anna  1989  AUT  Head
 16  55576 GOERGL Elisabeth  1981  AUT  Head
 18  55750 FISCHBACHER Andrea  1985  AUT  Atomic
 23  55690 HOSP Nicole  1983  AUT  Voelkl

 

Schweizer Rennläuferinnen beim SKI WM 2011 Super G 

Bib FIS Code Name Year Nation Skis
 9  515747 GISIN Dominique  1985  SUI  Dynastar
 10  515766 SUTER Fabienne  1985  SUI  Stoeckli
 11  515806 KAMER Nadja  1986  SUI  Voelkl
 19  516138 GUT Lara  1991  SUI  Atomic

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.