Home » Alle News, Herren News

SKI WM 2013: Streitberger und Baumann lassen Quartett bei Quali hinter sich

©  Claudia Egger / Romed Baumann

© Claudia Egger / Romed Baumann

Schladming – Wenn ein Team so stark ist wie das österreichische, ist es meist schwer, die richtigen und besten Leute zu nominieren. Denn es kann sein, dass gleich mehrere Athleten die WM-Norm erfüllen. Und da vier, im besten Fall fünf, Athleten nur starten dürfen, muss eine interne Qualifikation entscheiden. Für den WM-Super-G der Herren am bevorstehenden Mittwoch wurde eine solche Qualifikation angesetzt. Neben den bereits fix qualifizierten Matthias Mayer und Hannes Reichelt fuhren sechs um die Wette. Nach dem Prinzip „zwei aus sechs“ standen die zwei beiden anderen Starter fest. Der Tiroler Romed Baumann und der Salzburger Georg Streitberger halten neben den zwei Genannten die rot-weiß-rote Fahne hoch, wenn es darum geht, möglicherweise Titelverteidiger Christof Innerhofer aus Südtirol zu entthronen.

Joachim Puchner, Klaus Kröll, Max Franz und Florian Scheiber; so lautet das geschlagene Quartett. Aber noch ist nicht aller Tage Abend. Und für den einen oder anderen wird es in der Abfahrt klappen. So streut Hermann Maier dem jungen Max Franz Rosen. Er stempelte den Neffen von Werner Franz zum WM-Favoriten. Diese Ehre freute den Kitzbühel-Fünften natürlich sehr. Kröll, ein Steirer Bua, ist natürlich enttäuscht, auf seiner Hausstrecke zunächst einmal zuschauen zu müssen. Aber in der Abfahrt ist er sowieso dabei, und auf der Planai wird dann abgerechnet.

Fragt man ÖSV-Cheftrainer Mathias Berthold nach den Favoriten im Super-G, so sind diese in einem anderen Lager daheim. Der Norweger Aksel Lund Svindal ist sicher ein heißes Eisen, gewann er ja drei von vier bis jetzt ausgetragenen Saisonrennen in dieser Disziplin. In Beaver Creek gewann der Italiener – für viele überraschend – Matteo Marsaglia. Aber da die Azzurri einen stark besetzten Kader haben, können sie um den Sieg mitfahren.

Spätestens ab 12 Uhr am kommenden Mittwoch wissen wir mehr.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.