Home » Pressenews

SKI WM 2015: Medaillen-Druck im deutschen Team steigt

DSV Alpindirektor Wolfgang Maier

DSV Alpindirektor Wolfgang Maier

Während man in Österreich und der Schweiz jubeln konnte, verlief die WM 2015 für Italien und Deutschland nicht zufriedenstellend. Die Südtiroler Herren blieben in den Speed-Bewerben einiges schuldig. Beim DSV war die Enttäuschung nach dem Ausscheiden in der ersten Runde des Teamwettbewerbs groß, und auch der Medaillentraum von Viktoria Rebensburg in Super-G oder Abfahrt konnte nicht in die Realität umgesetzt werden.

Wenn es jetzt in die Technikrennen geht, steigt der Druck auf das DSV-Team. Es wird äußerst schwer, die angepeilten drei Medaillen zu erreichen. Bei den Damen ruht die Hoffnung auf Viktoria Rebensburg, die bereits im Olympischen Riesenslalom in Sotschi Bronze holen konnte. Dieses Kunststück zu wiederholen, wird bei der großen Konkurrenz kein leichtes Unterfangen.

Kommen wir zu den DSV-Herren. Im Slalom und Riesentorlauf schauen die deutschen Skifans auf Fritz Dopfer und Felix Neureuther. Letzterer war nach dem vorzeitigen Aus im Teambewerb sehr enttäuscht. Im Slalom-Weltcup führt er und ist dadurch ein heißes Eisen, wenn es um WM-Edelmetall geht. Vor zwei Jahren belegte er hinter Marcel Hirscher aus Österreich den zweiten Rang. Der Salzburger hat schon zwei Goldmedaillen gewonnen und möchte sein Konto weiter erhöhen. Fritz Dopfer hat in diesem Winter schon sehr gute Ergebnisse gezeigt, auch wenn man noch auf seinen ersten Sieg warten muss.

Beim Teambewerb war Dopfer nicht am Start. Linus Strasser ist in den beiden Rennen auf österreichischem Boden, die vor der WM noch im Weltcup stattgefunden haben, förmlich explodiert. So wurde er auf der selektiven Strecke in Schladming als drittbester seines Landes ausgezeichneter Fünfter. Philipp Schmid und der wieder genesene Stefan Luitz werden die drei Fixstarter unterstützen und das DSV-Quartett ergänzen.  Und vielleicht geht sich dennoch die eine oder andere Medaille aus.

Ein Medaille beim Riesenslalom ist für das deutsche Team möglich, im Slalom ist Edelmetall praktisch Pflicht, wenn man die Vorgaben von DSV Alpindirektor Wolfgang Maier halbwegs einhalten möchte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

———————————————————————
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2015
IN VAIL/BEAVER CREEK (USA)
———————————————————————

Vail/Beaver Creek (USA)
– Mo., 02.02.2015, 19:00 Uhr (LOC)/03:00 Uhr (MEZ): Eröffnungsfeier
– Di., 03.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen
– Mi., 04.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren
– Fr., 06.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen
– Sa., 07.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren
– So., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren
– Mo., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen
– Di., 10.02.2015, 14:15 Uhr (LOC)/22:15 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 12.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen
– Fr., 13.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren
– Sa., 14.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen
– So., 15.02.2015, 10:15/14:30 Uhr (LOC)/18:15/22:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren

Alle Startlisten und Liveticker für die Rennen der WM 2015 finden Sie in unserem Menü oben.
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.