Home » Alle News, Herren News

Skistar Manfred Mölgg und Ex-Profi Rohregger bei 30. Dolomitenradrundfahrt

© Expa Pictures / Daumen hoch: Manfred Mölgg vor dem Start zur Dolomitenradrundfahrt 2013

© Expa Pictures / Daumen hoch: Manfred Mölgg vor dem Start zur Dolomitenradrundfahrt 2013

Einmal war er bereits dabei, im Jahr 2013. Damals hat der Südtiroler Manfred Mölgg mit dem 12. Platz viele überrascht. In diesem Jahr bestreitet der Slalom-Weltcupsieger erneut die Dolomitenradrundfahrt, die am 11. Juni in Lienz stattfindet. Und auch Ex-Rundfahrtssieger Thomas Rohregger stellt sich der Konkurrenz.

Dass Skifahrer auch auf dem Rad eine sehr gute Figur abliefern können, zeigte der Brunecker Manfred Mölgg vor vier Jahren bei der Dolomitenradrundfahrt, einem der ältesten Radmarathons in Europa. Damals absolvierte er die 112 Kilometer lange Runde um die Lienzer Dolomiten in drei Stunden. „Rang zwölf bei diesem starken Starterfeld war nicht schlecht. Ich fahre viel mit dem Rad und hatte am ersten Anstieg meine Probleme. Aber dann lief es immer besser und es hat richtig Spaß gemacht“, sagte damals der dreifache WM-Medaillengewinner.

Bei der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung, wo wieder mehr als 2.000 Starter aus ganz Europa die klassische Runde sowie zum 4. Mal die Extremvariante „SuperGiroDolomiti“ absolvieren, will der 35-Jährige erneut eine starke Leistung abliefern: „Die Atmosphäre rund um die Dolomiten ist schon besonders und auch die Begeisterung mit Volksfestcharakter in den Ortschaften, die wir durchfahren. Die Strecke liegt mir und ich freue mich auf meinen zweiten Start. Mal sehen, ob heuer eine Steigerung möglich ist!“

Rad-WM-Botschafter Thomas Rohregger am Start

Neben Mölgg und dem amtierenden Race Across America-Champion Pierre Bischoff hat sich auch bereits ein ehemaliger Radprofi für die in zwei Wochen stattfindende Dolomitenradrundfahrt angemeldet: Österreich Rundfahrtssieger Thomas Rohregger wertet mit seiner Teilnahme das Starterfeld auf. „Ich bin die Dolomitenradrundfahrt schon oft gefahren, im Vorjahr habe ich Junioren-Weltmeister Felix Gall unterstützt. Heuer gehe ich es locker an, ich will vor allem die wunderschöne Landschaft genießen“, sagt Rohregger, der auch als Botschafter der UCI Rad Weltmeisterschaften 2018 in Innsbruck/Tirol antreten wird.

 Anmeldungen unter: www.dolomitensport.at

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.