Home » Herren News, Pressenews

Skitalent Manuel Feller startet für Fieberbrunn durch

© smpr.at / Manuel Feller

© smpr.at / Manuel Feller

40 Jahre nach Weltcupläufer Hans Kogler ist wieder ein Fieberbrunner auf dem besten Weg, im Skiweltcup für Furore zu sorgen. Der 19jährige Manuel Feller gilt als eines der größten Slalomtalente des österreichischen Skiverbands.

Als „neuseeländischer Meister“ darf sich der 19jährige Fieberbrunner schon bezeichnen, seit er vor wenigen Tagen beim hochbesetzen FIS Slalom in Coronet Peak einige bekannte Namen aus dem Skiweltcup hinter sich ließ: „Ich bin froh, dass ich schon bei meinem ersten fünfwöchigen Trainingslager mit dem Europacupteam auf mich aufmerksam machen konnte“, freut sich der junge PillerseeTaler: „Die neue Taillierung der Ski kommt mir aufgrund meines aktiven Fahrstils entgegen und ich fühle mich wohl. Mein Ziel für die kommende Saison ist es, im Slalom-Europacup eine Rolle zu spielen und mich im Riesenslalom zu verbessern und das eine oder andere Mal Weltcupluft schnuppern zu können“, erzählt der PillerseeTaler.

Bergbahnen Fieberbrunn und Gemeinde Fieberbrunn sind Partner

© Gerwig Löffelholz / Manuel Feller

© Gerwig Löffelholz / Manuel Feller

Auf seinem Weg in den Weltcup wird Manuel von Gemeinde Fieberbrunn und den Bergbahnen Fieberbrunn, deren Logo ab sofort den Helm des Skitalents ziert, unterstützt:  „Wir sind stolz, dass wir mit Manuel Feller nun auch ein alpines Skitalent aus dem eigenen Ort unterstützen können. Während Matthias Haunholder für unsere Kernkompetenz Freeriden steht, ist Manuel das Aushängeschild unseres schlagkräftigen Skiclubs und zeigt unser facettenreiches Trainingsangebot,  auf und abseits der Piste“, erklärt Bergbahn Geschäftsführer Toni Niederwieser und Fieberbrunns Bürgermeister Herbert Grander fügt hinzu: „Wir sind stolz über Manuels Werdegang. Er ist ein Vorbild für die Jugend und wird, wie auch schon Hans Kogler und Andi Widhölzl Jahre zuvor, den Namen Fieberbrunns in die Welt hinaustragen. Wichtig ist, dass Manuel gesund und verletzungsfrei bleibt. Alles Weitere kommt bei seinem unglaublichen Talent von alleine. Wir wünschen ihm das Allerbeste!“

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.