Home » Herren News, Pressenews

Skiweltcup Adelboden: Perfekter Zustand der Weltcup-Piste

© Kraft Foods / Skiweltcup Adelboden

© Kraft Foods / Skiweltcup Adelboden

Die Piste des Adelbodner Chuenisbärgli ist für die Rennen vom Wochenende bereit, das Weltcup-Dorf wird mit Hochdruck aufgebaut. Die Wetterprognose: Mehrheitlich freundlich – mit Schnee ist auch zu rechnen. Erstmals wird auf dem Märitplatz das Schweizer Team eine eigene Plattform zur Präsentation erhalten.

«Eigentlich schade, dass wir die Rennen nicht schon heute durchführen können.» Der Adelbodner Rennleiter Hans Pieren schwärmt heute morgen vom aktuellen Zustand der Weltcup-Piste am Chuenisbärgli. Über 50 cm Schnee sei knallhart durchgefroren, der Zustand schlicht perfekt. Dank dem flexiblen und grossen Einsatz der Helfer – darunter Zivilschutz und Armee – sei man bereit. Auch im Weltcup-Dorf wird überall gebaut: Die Zelte werden aufgestellt und eingerichtet, überall Bildschirme und Werbung und Stände montiert Mit dem Infrastrukturaufbau ist man in Adelboden im Zeitplan, die Rennen können bald beginnen!

Massgebend ist ab jetzt das Wetter. Die lokale Meteo-Prognose (Stand Mittwoch vormittag): Der Donnerstagmorgen ist schön und frostig. In der Nacht auf Freitag fällt etwas Schnee. Der Freitag wird zeitweise sonnig, bei 2 bis 5 Grad. Bis am Abend fällt wieder Schnee, nachts teils mässiger Regen. Der Trend für Samstag: Besserung und etwas Sonne über Mittag – Böen von 30 bis 70 km/h, aber milde 7 bis 11 Grad. Am Sonntag erreicht eine Kaltfront die Region, die Schneefallgrenze sinkt im Laufe des Tages bis ins Tal. Der zu erwartende Schnee wird die Skiregion Adelboden-Lenk und die Gäste freuen!

Weltcup-Show im Dorf – neu mit Swiss Corner

Neu erhält das Schweizer Team auf dem Märitplatz eine eigene Präsentationsplattform. Sowohl Freitag wie auch Samstag ab 18.30 Uhr ist der Fokus auf den Schweizern: Mitglieder des Teams (Athleten, Trainer, Staff) können hautnah erlebt werden und die Zuschauer können dem Team noch eine grosse Portion Energie mit ins Rennen geben. Wer von den Athleten und Betreuern vor Ort im Swiss Corner sein wird, wird kurzfristig entschieden. Eine gute Gelegenheit, die Stars des Anlasses kennen zu lernen.

Am Freitag- und Samstagabend findet der Ski-Weltcup im Dorf statt: Mittelpunkt wird an beiden Abenden die Startnummernauslosung sein. Für die Unterhaltung werden die Dorfrocker sorgen, die bereits im letzten Jahr auf dem Märitplatz die Zuschauer mit ihren Auftritten begeisterten. Die Durchfahrt durch das Dorfzentrum ist aus Sicherheitsgründen für Fahrzeuge komplett gesperrt (Freitag: 18–01.30 Uhr, Samstag 16–01.30 Uhr). Besucher der abendlichen Weltcup-Shows, die mit dem Auto anreisen, werden gebeten, die Parkplätze der Bergbahnen Adelboden AG in der Oey (Sillerenbahn) zu benützen. Die Gondelbahn zwischen Talstation Silleren und Dorf ist bis 22 Uhr in Betrieb.

Wie im letzten Jahr werden unter der Leitung von «cool and clean» Swiss Olympic und dem Blauen Kreuz Alkoholtestkäufe durchgeführt. Das Ziel des Projektes ist die Durchsetzung des Jugendschutzes und die Nichtabgabe von alkoholischen Getränken an Betrunkene. Testkäufe finden auch ausserhalb des Renngeländes statt.

Tickets kaufen

Wer die besten Rennfahrer der Welt live sehen will, sollte sich Tickets sichern: Tribünentickets gibt es nur noch für den Sonntag. Doch auch die Plätze der Kategorien «Ziel» und «Chäla» sowie «Entlang der Strecke» bieten eine super Sicht auf das spektakuläre Rennen. Für Familien gibt es den speziellen Family Day am Sonntag. Vorverkauf: www.weltcup-adelboden.ch

Informationen zu An- und Abreise Samstag/Sonntag

In Adelboden stehen am Weltcup-Wochenende keine Parkplätze zur Verfügung. Die Kantonspolizei Bern und die Organisatoren bitten das Publikum, die über 2000 Parkplätze auf dem Flugplatz in Reichenbach zu benützen. Von dort verkehren rund 100 Busse nach Adelboden, mit welchen die Zuschauer direkt und bequem ins Zielgelände und nach den Rennen wieder zurück gefahren werden. In Reichenbach wird eine Parkgebühr erhoben.

Ab Bern und Brig verkehren stündlich Züge nach Frutigen. Am Bahnhof stehen ebenfalls Extrabusse bereit, welche die Besucher direkt ins Zielgelände nach Adelboden fahren. RailAway-Kombi-Angebote sind an den Bahnhöfen erhältlich. Alle Busse verkehren am Samstag und Sonntag regelmässig für die Anreise von 7 bis 13 Uhr, retour ab Weltcupdorf zu Bahnhof Frutigen und Parkplätzen Reichenbach bis 22 Uhr. Die Busfahrt ist im Ticketpreis inbegriffen.

Informationen/Auskunft:
Audi FIS Ski World Cup Adelboden – Dorfstrasse 40 – 3715 Adelboden
Tel. 033 673 70 60 – info@weltcup-adelboden.ch – www.weltcup-adelboden.ch

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.