Home » Herren News, Pressenews

Slalom der Herren in Levi – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© Kraft Foods / Marcel Hirscher

© Kraft Foods / Marcel Hirscher

Levi – Nicht nur die Slalom-Damen starten in Levi in ihren Winter, nein, auch die Herren wollen nördlich des Polarkreises zeigen, was sie drauf haben. Der Riesentorlaufauftakt in Sölden mit dem Sieg von Marcel Hirscher ist Geschichte, das Rennen auf der „Black Levi“ ist angesagt. 1000 Kilometer nördlich von Helsinki jagt die halbe Ski-Elite Marcel Hirscher und just Marcel Hirscher will alles versuchen, um wieder einem Rentier als Taufpate zur Verfügung zu stehen. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben!)

Der große Favorit ist einmal mehr der Salzburger Marcel Hirscher, der bereits am Rettenbachferner das Maß aller Dinge war. Er möchte weiterhin hart arbeiten und wer seine Konstanz kennt, weiß, dass er seinem Ziel immer näher kommen will. Ein Hunderter wäre nicht nur gut für das Selbstvertrauen, sondern auch ein weiterer Baustein für den vierten Gesamtweltcupsieg in Folge. Doch Vorsicht: Dieses Vorhaben ist noch nie einem Skirennläufer in der über 40-jährigen Historie des Ski-Weltcups gelungen.

Doch Marcel Hirscher, der Gejagte, hat viele Jäger. Allen voran Felix Neureuther aus Deutschland und Teamkollege Mario Matt. Aber auch der Schwede André Myhrer oder der junge Wikinger Henrik Kristoffersen sind zu beachten. Die Franzosen Jean-Baptiste Grange und Alexis Pinturault sind keineswegs abzuschreiben. Letzterer will ja auch im Super-G für Furore sorgen und ist nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Aksel Lund Svindal ein harter Konkurrent von Marcel Hirscher, wenn es um die große Kristallkugel geht.

Nach seinem bravourösen Auftritt beim ersten Saisonrennen im Ötztal will auch DSV-Athlet Fritz Dopfer nördlich des Polarkreises seine gute Form zeigen. Der Südtiroler Patrick Thaler, der im letzten Winter eine sehr gute Saison gezeigt hat, will auch heuer im Kampf um das Podest mitfahren. Eine Top-10-Platzierung müsste aber für den Sarner durchaus drin sein. Neben André Myhrer sind vier weitere Athleten aus dem Drei-Kronen-Team heiß auf einen gelungenen Saisonauftakt. Es sind dies Mattias Hargin, Jens Byggmark, Axel Bäck und Markus Larsson. Jungvater Ivica Kostelić aus Kroatien, Benni Raich und Reinfried Herbst aus Österreich sind zwar ein älteres Semester, aber dennoch möchten auch sie in Finnland mit einem guten Resultat den neuen Slalomwinter einläuten.

Am Sonntag fällt also der Startschuss in die neuen Torlauf-Winter. Um 10 Uhr verlässt der erste Athlet das Starthaus. Drei Stunden später wird der 30. des ersten Durchgangs hinuntergelassen. Gegen 14 Uhr werden wir, wenn das Rennen nicht verschoben wird, wissen, wer auf dem obersten Treppchen steht. Ein Blick in die Chronik zeigt, dass die drei ÖSV-Asse Benni Raich, Reinfried Herbst und Marcel Hirscher je einmal gewonnen haben. Das gilt auch für den Schweden André Myhrer. Lediglich der Franzose Jean-Baptiste Grange kletterte zweimal auf die höchste Stufe des Podiums. 2007 und 2011 wurde das Rennen aufgrund Schneemangel abgesagt.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.