Home » Alle News, Damen News

Speedspezialistin Marine Gauthier tritt ab

© Gerwig Löffelholz / Marine Gauthier

© Gerwig Löffelholz / Marine Gauthier

Tignes – Die französische Skirennläuferin Marine Gauthier, im Januar erst 25 Jahre alt geworden, teilte mit einer Nachricht auf ihrer Internetseite ihre Entscheidung, die Karriere zu beenden, mit.

„ (…) Ich habe mich entschlossen, nach zwei schweren Saisonen die Laufbahn zu beenden. Es ist eine schwere Entscheidung, weil ich mich in den Skisport verliebt habe und die Entscheidungen liebe, und das seit vielen Jahren. Aber, nachdem ich die Pro und Contras verglichen habe, bin ich draufgekommen, dass ich müde bin, nur zu weinen. Die Ergebnisse, die ich erzielt habe, befanden sich nicht auf der Höhe meiner Erwartungen.

Dennoch habe ich alles probiert in diesem Sport, oft zu viel. Ich habe hart gearbeitet, oft zu viel, aber ich kann es nicht ändern. Der Skisport war für mich eine Freude, so wie es auch die Abfahrt war. Sie gibt einem unglaubliche Gefühle, die Geschwindigkeit, das Adrenalin, die Angst, aber auch das Gefühl des Fliegens und den Wunsch schnell im Starthaus zu sein und sich den Berg hinabzustürzen. In den letzten beiden Jahren habe ich all diese Faktoren verloren, ich fühle ein Gemisch von Konfusion und Frust, des Weiteren habe ich den Eindruck, nicht mehr meinen Körper zu kommandieren. Er macht nicht mehr, was ich will.

Gewiss war meine Karriere kurz. Ich bin in den Weltcup gekommen, habe Punkte gesammelt. Ich bin an Orte gereist, von denen ich nicht im Traum gedacht habe, sie zu besuchen. Ich habe – unerwartet und unglaublich – zweimal bei den Junioren-Weltmeisterschaften gewonnen. Ich konnte zweimal bei den Finals teilnehmen, und konnte 2013 das Heimpublikum in Méribel genießen. Ich weiß auch, was ein Sturz heißt und was es bedeutet, ins Krankenhaus zu kommen. Die Depression, die Stütze durch die Psychologen, die Rückkehr auf die Bretter, die Freude, wieder im Weltcup aktiv zu sein, die Unterstützung der Gruppe und eine weitere Verletzung. Ich habe nicht mehr die Kraft, wie am Anfang zu kämpfen! (…)“

Blicken wir noch einmal in die kurze sportliche Laufbahn der französischen Athletin. Bei den Junioren-WM 2009 siegte Gauthier in der Abfahrt vor der Norwegerin Sejersted und der Österreicherin Schmidhofer. Im Jahr danach konnte sie im Super-G auf die höchste Stufe des Podiums klettern. Dazwischen gab sie in Cortina d’Ampezzo ihr Weltcupdebüt, weitere 49 Einsätze folgten.

Elfmal konnte sie sich über Weltcupzähler freuen. Zu Beginn der Saison 2013/14 erreichte sie ihre beste Platzierung. Es war der 18. Rang, herausgefahren in Lake Louise.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fantaski.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.