Home » Alle News

Squadra Azzurra entsendet 19 Skirennläuferinnen und -läufer nach Sotschi

Die Olympiastrecken von Sotschi

Die Olympiastrecken von Sotschi

Kitzbühel – Nun ist es offiziell. Die Skinationalmannschaften senden ihre Athleten nach Sotschi. Auch wenn n och ein Rennen in Schladming auf dem Programm steht, stehen die Aufgebote fest. Österreich als Skination Nummer eins schickt 22 Athletinnen und Athleten nach Russland. Die Schweiz sendet 21, die Vereinigten Staaten von Amerika 20 Sportler nach Sotschi.

Dicht dahinter folgen Frankreich und Italien. Beide schicken 19 Athletinnen und Athleten zu den XX. Olympischen Winterspielen. Kanada hat 15 alpine Skirennläuferinnen und -läufer nominiert, währenddessen Schweden ein Dutzend nach Sotschi schickt. Norwegen sendet neben Aksel Lund Svindal neun weitere Spitzenathletinnen und -athleten in den Kampf um Edelmetall. Gastgeber Russland, Slowenien und die Slowakei sind zu neunt, Kroatien, Finnland und die Tschechische Republik zu acht. Deutschland hat mit Felix Neureuther und Maria Höfl-Riesch zwei absolute Medaillenkandidaten. Aber dazu gesellen sich noch fünf weitere Alpinsportler, die die schwarz-rot-goldenen Farben hochhalten.

Argentinien und Polen schicken jeweils sechs Skisportler nach Russland. Aus Australien, Südkorea, Lettland und Spanien werden wir fünf Athletinnen und Athleten sehen. Andorra, Bulgarien, Island und Kasachstan sind nicht die Gegner Deutschlands bei der Qualifikation für die Fußball-EM 2016, sondern lediglich die Nationen, die mit vier Vertretern in Sotschi an den Start gehen.

Bosnien und Herzegowina, Chile, Georgien, Griechenland, Iran, Liechtenstein, Mongolei, Rumänien und Ungarn sind zu dritt unterwegs. Höchstwahrscheinlich wird nur Tina Weirather mit einer oder mehreren Medaillen nachhause zurückkehren. Bleiben noch die Staaten mit zwei bzw. einem Vertreter. Albanien, Aserbaidschan, Brasilien, China, Zypern, Estland, Japan, Großbritannien, Irland, Libanon, Litauen, Marokko, Peru, Portugal, San Marino, Serbien, Thailand, Türkei, die Ukraine, Usbekistan und Weißrussland haben zwei alpine Skisportler im Olympiaaufgebot 2014.

Ganz alleine auf weiter Flur sind die Sportler skifahrerischer Natur aus den Ländern Armenien, Dänemark, Indien, Cayman-Inseln, Jungfern-Inseln, Israel, Kirgisien, Mazedonien, Malta, Mexiko, Moldau, Montenegro, Neuseeland, Pakistan, Tadschikistan, Osttimor, Togo, Venezuela und der „gefürchteten Skimacht“ Zimbabwe.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.