Home » Damen News, Pressenews

SKI WM 2015: Strachova erobert WM-Bronze im Damen-Slalom

Strachova erobert WM-Bronze im Damen-Slalom

Strachova erobert WM-Bronze im Damen-Slalom

Sarka Strachova hat am Samstag im WM-Slalom der Damen in Beaver Creek Bronze geholt. Für die Spitzenathletin aus Tschechin war es bereits die vierte Medaille bei einer Weltmeisterschaft, für die Fischer Race Family die zweite Medaille in einem WM-Einzelrennen in den USA. Zuvor war schon ÖSV-Läuferin Nicole Hosp in der Kombination zu Silber gefahren.

Strachova war bereits nach dem ersten Durchgang Dritte gewesen und behielt den Platz auf dem Treppchen auch im Finish. Geschlagen geben musste sich die 30-Jährige diesmal nur „Wunderkind“ Mikaela Shiffrin aus den USA, die ihren Titel von Schladming 2013 verteidigte, und der Schwedin Frida Hansdotter.

„Mein Gefühl war nicht gut wie im ersten Lauf, aber ich war schnell“, sagte Strachova im Ziel-Interview. „Der zweite Lauf war ein Kampf, in dem ich voll angegriffen habe. Es war knapp, aber es hat gereicht. Ich bin sehr stolz, dass ich für die Tschechische Republik eine weitere Medaille gewonnen habe.“

Strachova hatte schon 2005 über Slalom-Bronze jubeln dürfen. 2007 war sie zum Weltmeistertitel gekurvt, 2009 hatte sie die Silber-Medaille umgehängt bekommen.

Hosp im zweiten Durchgang ausgeschieden

Hosp war nach Platz zwölf im ersten Durchgang im zweiten Lauf flott unterwegs, scheiterte aber im Zielhang und fiel aus. „Ich war so richtig drauf, es ist so richtig dahingegangen, aber dann war ich leider über die Wellen ein bisschen zu gerade. Das ist sich dann nicht mehr ausgegangen“, erklärte die 31-Jährige, die vermutlich ihre letzte WM bestritt. „Ich fahre mit zwei Medaillen nach Hause, das ist mehr als positiv“, gab sich die Tirolerin aber keineswegs geknickt.

 Wiesler gute Zwölfte, Chable auf Rang 15

Als zweitbeste Fischer-Athletin machte am Samstag die Deutsche Maren Wiesler von sich reden. Vor allem im zweiten Durchgang ließ die 22-Jährige ihr Potenzial erkennen und verbesserte sich von Position 15 auf Rang zwölf. Ebenfalls positiv in Szene setzte sich die erst 20-jährige Schweizerin Charlotte Chable, die von Platz 26 noch auf Rang 15 fuhr.

Quelle:  www.Fischersports.com 

 

———————————————————————
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2015
IN VAIL/BEAVER CREEK (USA)
———————————————————————

Vail/Beaver Creek (USA)
– Mo., 02.02.2015, 19:00 Uhr (LOC)/03:00 Uhr (MEZ): Eröffnungsfeier
– Di., 03.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen
– Mi., 04.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren
– Fr., 06.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen
– Sa., 07.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren
– So., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren
– Mo., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen
– Di., 10.02.2015, 14:15 Uhr (LOC)/22:15 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 12.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen
– Fr., 13.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren
– Sa., 14.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen
– So., 15.02.2015, 10:15/14:30 Uhr (LOC)/18:15/22:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren

Alle Startlisten und Liveticker für die Rennen der WM 2015 finden Sie in unserem Menü oben.
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.