Home » Damen News, Herren News, Pressenews

Super-Kombination in Sotschi ohne Top-Stars?

© HEAD / Ted Ligety (USA)

© HEAD / Ted Ligety (USA)

Sotschi – Eine Konfusion sondergleichen herrscht derzeit bei der Regelung für einen Start in der Super-Kombination bei den bevorstehenden Olympischen Spielen in Russland. So wie es derzeit aussieht, fehlen mit Anna Fenninger bei den Damen und Benjamin Raich sowie Ted Ligety bei den Herren drei denkbare wie in der gleichen Weise heiße Edelmetall-Anwärter.

Die FIS erließ eine eigenwillige Bestimmung für die Teilnahme an der Super-Kombination bei Olympia in Sotschi, das den Besten die Teilnahme verwehrt. So muss jeder drei Mal in den Ergebnislisten dieser Disziplin aufscheinen. Als Intervall gilt der Zeitraum zwischen Juni 2012 bis zum 20. Januar 2014. Anna Fenninger, die jüngst in Lienz den Riesentorlauf für sich entschieden hat, hat nur ein Resultat zu verbuchen. Und weil in Zauchensee vor der gesetzten Deadline nur noch eine Super-Kombination ausgetragen wird, hat die Weltmeisterin von 2011 keine Chance mehr zur Qualifikation.

Die Kritik der Skiverbände ist keineswegs zu überhören. So wird Fenningers Los auch den US-amerikanischen Dreifach-WM-Goldmedaillengewinner von Schladming erwischen. Ted Ligety wird zwar möglicherweise in Wengen bei der Super-Kombination starten, aber seine „dritte“ Kombinations-Teilnahme in Kitzbühel wird ein paar Tage zu spät angesetzt.

Die Frage, wo der olympische Gedanke bleibt, bleibt derzeit noch ohne Antwort. Eine temporäre Änderung des Regelwerks könnte die Besten starten lassen. Drei Abfahrtsergebnisse müssten dann herangezogen werden. Ob US-Star Ligety sich den 4,5 km langen Klassiker im Berner Oberland, sprich in Wengen, zutraut, ist wieder eine Frage ohne Antwort.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: mobile.kleinezeitung.at (Auszug)  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.