Home » Herren News, Pressenews

Svindal und Jansrud für Saisonauftakt zuversichtlich, nun Trainingslager in Argentinien

Svindal und Jansrud für Saisonauftakt zuversichtlich

Svindal und Jansrud für Saisonauftakt zuversichtlich

Die norwegischen Rennfahrer-Asse Aksel Lund Svindal und Kjetil Jansrud genießen das Trainingslager in Südamerika. Wie der norwegische Skiverband berichtete, war der letzte Samstag zugleich der letzte Tag des Speedtrainings im chilenischen Portillo. Ab Dienstag werden die beiden Skistars in Argentinien sein, um den letzten Feinschliff für die Torlauf- und Riesenslalombewerbe des anstehenden Winters zu erreichen. Und die gute Nachricht: Sie haben noch keinen einzigen Tag wegen Schlechtwetters verloren.

Kjetil Jansrud strahlt vor Freude, wenn er sagt, dass alles Geplante durchgeführt werden kann. Auch wenn etwas weniger Schnee als erwünscht vorhanden hat, sind alle glücklich. Svindal bläst in das gleiche Horn wie sein Mannschaftskollege. Nun freuen sich beide auf ein paar freie Tage, ehe es weiter in Argentinien zur Sache geht.

Trainer Tron Moger spricht von einem Trainingslager von hoher Qualität. Abfahrts-, Gleit- und Slalomtrainings konnten problemlos stattfinden. Und alles verlief gut. Svindal und Jansrud kamen Anfang September nach Chile und trainierten bis auf einen Tag täglich. Der letzte Tag in Portillo war gekennzeichnet von der Teilnahme am sogenannten Condor Cup. Dieser inoffizielle Wettbewerb wird von den Teams und Athleten vor Ort in Portillo bestritten. Svindal hatte die Nase vorne und erhielt für seinen Sieg ein Paar der „legendären“ Skischuhe. Überdies ist dieser Bewerb ein gewöhnlicher Trainingslauf, bei dem der erste Durchgang gezeitet wird, damit der Sieger ermittelt werden kann.

Sowohl Svindal als auch Jansrud sind mit ihren Skitests zufrieden. In der bevorstehenden WM-Saison wird man sehen, wie sie mit der neuen Ausrüstung zurechtkommen. Doch bis Sölden ist es nicht mehr weit. Dessen ungeachtet bleiben die Wikinger bis Ende September in Südamerika.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.