Home » Herren News, Pressenews

Swiss Ski: Marc Rochat erleidet Bänderriss

© Gerwig Löffelholz /  Marc Rochat

© Gerwig Löffelholz / Marc Rochat

Marc Rochat erleidet im Konditionstraining einen Bänderriss am linken Fussgelenk. Der 22-jährige Wadtländer ist am Donnerstagabend während einer Trainingseinheit in Magglingen gestürzt. „Ich bin im Intervalltraining nach einem Sprung sehr unglücklich gelandet“, erklärt Rochat. Er habe im selben Moment gespürt, dass sein Fussgelenk aus- und im folgenden Moment gleich wieder selbstständig einrenkte.

Nach dem sofortigen Einleiten der medizinischen Notfallmassnahmen und Analyse der Situation durch den Teamarzt Walter O. Frey entschied dieser, dass die weitere medizinische Abklärung am Freitag bei einer sportmedizinischen Institution in Wohnortsnähe erfolgen kann. Die Untersuchungen in der Klinik „La Tour“ in Meyrin haben dann gezeigt, dass dieser Unfall zwei Bänderrisse am linken Fussgelenk zur Folge hat, jedoch keine Operation vorgenommen werden muss.

Der verletzungsgeplagte Europacupfahrer wird erst in sechs bis acht Wochen wieder auf Schnee trainieren können. „Die letzten Jahre habe ich mir diverse Verletzungen an Knien und Schulter zugezogen. Ein lädiertes Fussgelenk ist jedoch eine neue Erfahrung“, so Rochat. Den Winter 2013/2014 verpasste der Techniker aufgrund einer Knieverletzung und die letztjährige Saisonvorbereitung ist mehrmals durch das verletzte Knie unterbrochen worden. Dennoch realisierte Rochat im Frühjahr 2015 seinen ersten Sieg in einem FIS-Rennen im österreichischen Mutters. Weitere zwei Siege im Slalom folgten.

Der Romand durfte auf einen ersten Welt-Cup Einsatz zu Beginn kommender Saison hoffen und muss dieses Ziel nun verschieben. Marc Rochat schaut vorwärts: “Ich werde hart trainieren um möglichst schnell zurückzukommen“.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.