Home » Herren News, Pressenews

Swiss Ski: Trainerstab ist komplett – Thomas Stauffer besetzt die letzten Posten

Swiss Ski Herren Cheftrainer Tom Stauffer

Swiss Ski Herren Cheftrainer Tom Stauffer

Thomas Stauffer, der Cheftrainer der alpinen Männer, hat die letzten offenen Trainerposten bei seinen Weltcup- und Europacupteams besetzt. Gleichzeitig wird die Struktur im Europacup leicht angepasst.

Auf Stufe Weltcup übernimmt Matteo Joris die technische Verantwortung für die Gruppe der Slalomfahrer. Der 34jährige Italiener war bereits unter Steve Locher Trainer der Weltcupgruppe drei und bildete zusammen mit Erich Schmidiger das Duo der Assistenztrainer. Schmidiger verbleibt auf seiner Position, so dass die Slalomfahrer mit zwei ihrer bisherigen drei Trainer weiterarbeiten können.

Neu zum Stab der Slalomtrainer stösst Thierry Meynet. Der französisch-schweizerische Doppelbürger, der am 3.Mai 57jährig wird, arbeitete unter anderem bereits in Kanada, war in Frankreich Slalomtrainer (u.a. Grange, Lizeroux) und ist auch in der Schweiz kein Unbekannter. Zwischen 1994 und 1998 betreute er zunächst die Schweizer Abfahrerinnen (u.a. Heidi Zeller-Bähler, Heidi Zurbriggen) und dann die Technikerinnen (u.a. Sonja Nef, Karin Roten, Marlies Oester). In den letzten fünf Jahren arbeitete Meynet als Trainer im Nationalen Leistungszentrum West in Brig. Thierry Meynet bringt viel Erfahrung ins junge Slalomteam von Gruppentrainer Matteo Joris, sowohl was die höchste Leistungsstufe anbelangt, als auch im Heranführen von jungen Athleten an die Spitze.

Auf der zweithöchsten Stufe wird nach dem Rücktritt von Michael Weyermann, der aus privaten Gründen Swiss-Ski verlässt, der Posten des Europacup-Chefs nicht neu besetzt. Es gibt neu in der Wettkampfphase je einen Verantwortlichen für die Bereiche Speed und Technik. Auf der Speedseite wird diese Verantwortung Franz Heinzer tragen, der wie bisher auch als Trainer der EC-Abfahrer arbeitet. Er wird neu von Thedy Brändli assistiert. Brändli trainierte die letzten zwei Jahre die Männer im NLZ Mitte.

Neuer Europacuptrainer und Verantwortlicher für Riesenslalom und Slalom auf dieser Stufe wird Jacques Théolier. Der 54jährige Franzose war unter anderem 2009 bis 2014 höchst erfolgreicher Trainer der italienischen Slalomfahrer.

Die Saisonvorbereitung wird die Europacup-Mannschaft zu einem grossen Teil gemeinsam absolvieren. Erst auf die Wettkampfsaison hin wird in Speed- und Technikgruppen aufgeteilt werden.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.