Home » Herren News, Pressenews

Ted Ligety von Mancusos Leistung beeindruckt

Ted Ligety (USA)

Ted Ligety (USA)

Sotschi – Für die Website „USA TODAY“ gab der US-Amerikaner Ted Ligety ein Interview. Dabei streute er nach dem ersten Trainingslauf für die heute stattgefundene Super-Kombination seiner Teamkollegin Julia Mancuso Rosen: „Es ist wirklich phänomenal, wie Julia es immer schafft, rechtzeitig zu den Olympischen Spielen ihr Potential abzurufen. Wenn man ihren bisherigen Saisonverlauf betrachtet, würde man meinen, dass sie nicht um eine Medaille mitfährt. Aber: Es ist Julia!“

Auch über sich selbst und seine Medaillenchancen verliert der sympathische US-Amerikaner einige Worte. Noch vielen ist in Erinnerung, wie er 2006 in Turin Kombinationsgold holte. Ted selbst meinte vor dem Rennen: „Ich kann mittlerweile mit dem Druck besser umgehen“. 2013 wurde er dreifacher Weltmeister in Schladming, unter anderem in der Super-Kombination. Das erste Rennen in dieser Disziplin fand heuer in Wengen statt. Ted konnte dieses Rennen für sich entscheiden und stand somit im Weltcup erstmals ganz oben bei einer Kombination. Im zweiten Rennen musste er sich nur dem Franzosen Alexis Pinturault geschlagen geben. Die Disziplinenwertung ging an beide. „In der Super-Kombination kann immer viel passieren. Es gibt eigentlich keine Favoriten. Mein Kollege Bode Miller kann sich einen großen Vorsprung in der Abfahrt herausholen, Alexis und ich wiederum im Slalom. Dies macht die Super-Kombination spannend“, zog Ted einen Vergleich.

Als mögliche Medaillenanwärter nannte er Bode Miller, Alexis Pinturault, Aksel Lund Svindal und Ivica Kostelić, sofern er gesund an den Start geht.  Und er behielt Recht, das Ergebnis überrascht. Nur Ivica Kostelic konnte sich die Silbermedaille sichern. Pintu schied aus, Bode und Aksel hatten trotz guter Zeit in der Abfahrt keine Chance auf dem extrem schwierigen Slalomkurs. Ted selbst hatte bereits 1,93 Sekunden Rückstand nach der Abfahrt. Er tat sich sichtlich schwer im Slalom und konnte sich nur auf Platz 12 verbessern.

Der 29-Jährige sieht aber Chancen, Edelmetall im Super-G zu holen. Seine stärkste Disziplin, der Riesenslalom, findet kommende Woche statt. „The boy from Park City“ mag den relativ flachen Hang, der perfekt zu seiner Technik passt. „Letztes Jahr hatte ich aufgrund der Trainingspartnerschaft des US-amerikanischen und russischen Teams die Möglichkeit, nach der Weltmeisterschaft fünf Tage auf diesem Hang zu trainieren. Dies könnte mir nächste Woche zugutekommen“, so Ligety abschließend.

Bericht für skiweltcup.tv: Emanuel „Emi“ Testen

Quelle: www.usatoday.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.