Home » Damen News, Pressenews

Tina Maze führt beim Nachtslalom am Semmering

Tina Maze führt beim Nachtslalom am Semmering

Tina Maze führt beim Nachtslalom am Semmering

Der 1. Durchgang beim Damen Nacht-Slalom am Semmering ging bei besten Bedingungen und einer herrlichen Atmosphäre über die Bühne. Auf die Rennläuferinnen wartete eine harte Piste und ein flüssig rund gesteckter  Lauf.

Nach dem 1. Durchgang führt die Gesamtweltcupführende Tina Maze aus Slowenien in einer Zeit von 47.22 Sekunden vor der Slowakin Veronika Velez Zuzulova (+ 0.55) und der Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 0.86).

Tina Maze: „Es war ein sehr guter Lauf von mir. Ich werde auch im zweiten Durchgang noch einmal richtig angreifen. 55 Hundertstel Sekunden sind leicht verspielt.“

Kathrin Zettel: „Grundsätzlich war es ein ganz stabiler Lauf mit ein paar Kleinigkeiten drinnen, ein paar Reserven sind auch. Allgemein bin ich aber zufrieden, dass ich einen guten Lauf her unten habe. Tina fährt zur Zeit mit sehr viel Selbstvertrauen, da ist es schwer sie zu schlagen. Aber ich werde noch einmal Vollgas geben.“

Offizieller FIS Zwischenstand: Slalom der Damen am Semmering 

Bei ihrem famosen Lauf zog sich Tina Maze eine Verletzung an der linken Hand zu, welche jedoch nicht besonders gravierend sein sollte. Zunächst würde der Ellenbogen mit Eis gekühlt, danach zog sich die Slowenin zur Behandlung in das Materialzelt zurück. Ihr Start beim Finale ist keinesfalls gefährdet sein.

Tina Maze: „Während dem Fahren habe ich nichts gespürt, da bin ich voll mit Adrenalin. Im Ziel habe ich es dann aber extrem gespürt. Ich habe eine Verletzung an der Hand und wenn dann immer wieder ein Tor an die selbe Stelle kommt schmerzt es sehr. Natürlich bin ich im Finale dabei.“

Nach ihrem Premierensieg in Are reiste Mikaela Shiffrin (+ 0.87) heute als Führende des Slalomweltcups auf den Semmering. Nach dem 1. Lauf fehlen der US Amerikanerin 87 Hundertstel Sekunden auf den Sieg. Der Weg auf das Podest beträgt dagegen nur 1. Hundertstel Sekunde.

Als zweitbeste ÖSV Rennläuferin nimmt Michaela Kirchgasser (+ 1.22), vom 5. Platz aus, den Finallauf in Angriff. Auf den 3. Platz auf dem „Stockerl“ fehlen der Filzmooserin gerade einmal 36 Hundertstel Sekunden.

Michaela Kirchgasser: „Ich würde sagen, dass es ein solider Lauf war. Wichtig, dass ich mal einen fehlerfreien Lauf her unten habe. An der Zeit müssen wir noch arbeiten, aber wir haben ja noch einen 2. Lauf.“

Mitfavoritin Maria Höfl-Riesch (+ 1.53) aus Garmisch Partenkirchen konnte mit ihrem Lauf nicht zufrieden sein. Nach einem Fehler im oberen Bereich verlor die Slalom Olympiasiegerin den Rhythmus und viel Zeit auf die Führende. Damit platzierte sie sich auf Platz 6, jedoch bereits mit 67 Hundertstel Sekunden Rückstand auf das Podest.

Als zweitbeste DSV Läuferin reihte sich Christina Geiger (+ 1.61) aus Oberstdorf direkt dahinter auf Platz 7, zeitgleich mit der Italienerin Irene Curtoni (+ 1.61), ein.

Die Top 10 komplettierten die Finnin Tanja Poutianen (9. – + 1.82) und die Südtirolerin Manuela Mölgg (10. – + 2.21).

Aktueller Stand nach 35 Rennläuferinnen

Offizieller FIS Zwischenstand: Slalom der Damen am Semmering 

 

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.