Home » Damen News, Top News

Tina Maze gewinnt Riesenslalom in St. Moritz

Tina Maze gewinnt Riesenslalom in St. Moritz

Tina Maze gewinnt Riesenslalom in St. Moritz

Tina Maze feiert in St. Moritz den 3. Sieg, im 3. Riesenslalom der Damen, in der Saison 2012/13. Die Slowenin setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:11.07 Minuten mit einem hauchdünnen Vorsprung vor der Tegernseerin Viktoria Rebensburg (+ 0.08) und der Französin Tessa Worley (+ 0.55) durch.

Tina Maze: „Heute war es sehr knapp. Es war ein schwieriger Lauf bei sehr aggressiven Schnee. Hier muss man den Ski laufen lassen. Die Saison läuft bis jetzt sehr gut. Ich habe viel Selbstbewusstsein und bin sicher auf dem Ski unterwegs. Es ist meine 13. Saison, aber erst die letzten 5 Jahre bin ich richtig im Skiweltcup angekommen. Ich fühle mich zur Zeit sehr wohl.“

Offizieller FIS Endstand: Riesenslalom der Damen in St. Moritz 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE  

Als beste Schweizerin konnte sich Lara Gut (+ 1.06), bei ihrem Heimrennen, über einen ausgezeichneten 4. Platz freuen.

Auf den Rängen 5 bis 7 reihte sich mit Marlies Schild (5. – + 2.28), Katrin Zettel (6. – + 2.28) und Michaela Kirchgasser (7. – 2.50) ein Österreicherinnen Paket ein. Kirchgasser teilte sich den 7. Rang zeitgleich mit der Italienerin Irene Curtoni (+ 2.50).

Marlies Schild: „Der Rückstand ist schon beträchtlich, aber ich glaube, es passt schon. Heute bin ich noch mit wenig Selbstvertrauen am Start gestanden, aber auf das kann man aufbauen. Tina war vor dem 1. Rennen schon voll Selbstvertrauen und hat das bis jetzt sensationell durchgezogen. Sie steht perfekt am Ski, darauf gilt es für uns, hinzuarbeiten.“

Maria Höfl-Riesch (+ 2.73) musste sich heute mit Rang 9 begnügen. Dies brachte der DSV Rennläuferin aber immerhin noch mehr Weltcuppunkte ein, als Lindsey Vonn. Die US Amerikanerin war bis zu ihrem groben Fahrfehler schnell unterwegs, kam auf der Piste praktisch zum Stehen und musste sich mit dem letzten Rang zufrieden geben. Die Top 10 komplettierte die Schweizerin Dominique Gisin (+ 2.87).

Offizieller FIS Endstand: Riesenslalom der Damen in St. Moritz 

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.