Home » Damen News, Pressenews

Tina Maze sagt „Ja“ zum Fechten

Tina Maze und Britta Heidemann beim Fechten (Foto: Facebook / Tina Maze)

Tina Maze und Britta Heidemann beim Fechten (Foto: Facebook / Tina Maze)

Slovenj Gradec – Die slowenische Skirennläuferin Tina Maze, die im letzten Winter eine Auszeit gönnte, übte eine neue Sportart aus. Der Fechtsport hat es ihr angetan, so focht sie unlängst mit Britta Heidemann, der deutschen Olympiasiegerin im Degenfechten.

Heidemann gewann auch viele andere Titel, und auch wenn sie sich nicht für die Olympischen Spiele in Rio qualifizierte, ist sie eine der besten Fechterinnen Deutschlands. Maze hingegen wartet ab, ob sie die Ski-Karriere beenden wird oder nicht. In den nächsten Tagen wird sie wohl bekanntgeben, was sie in der Zukunft macht. Dessen ungeachtet gefällt ihr der Fechtsport sehr.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.