Home » Alle News, Damen News

Tina Weirather nach Disqualifikation den Tränen nahe

Tina Weirather (LIE)

Tina Weirather (LIE)

Lake Louise – Die Liechtensteinerin Tina Weirather schien bei der ersten Abfahrt von Lake Louise als Fünfte mit einem guten Resultat in der Ergebnisliste auf, ehe sie disqualifiziert und aus der Wertung genommen wurde. Das Tragen von Armschützern ist für viele ein willkürlicher, da nicht unbedingt nachvollziehbarer Entscheid seitens der FIS.

Zudem muss man sagen, dass die Informationen rund um die Disqualifikation nur schwer durchsickerten. Da das OK vor Ort bei bitterkalten 30 Grad unter null ihre Schneekanonen keineswegs abschalteten, entstand vor dem Starthaus eine Nebelsuppe, so dass das Rennen immer wieder verschoben werden musste. Wie wir gestern bereits berichteten sind die Armschoner welche im letzten Winter noch erlaubt waren, ab dieser Saison verboten.

Man kann Weirathers Wut und Enttäuschung nachvollziehen, zumal niemand im Schweizer Team von der neuen Regel wusste und vielleicht eine Verwarnung durch die FIS ausgereicht hätte.

Tina Weirather, den Tränen nahe, wollte nach der so starken Vorstellung, keine Silbe mehr über das Rennen verlieren. Die Liechtensteinerin ist die zweite Athletin, die im Nachhinein durch einen FIS-Entscheid um eine gute Position gebracht wird. In der letzten Woche war der Ski von Elisabeth Görgl aus Österreich an einer Stelle kaum erwähnenswerte 0,12 mm zu breit.

Das FIS-Reglement ist in diesem Fall auch etwas schwammig formuliert. Denn laut § 223.3.3. heißt es, dass ein Wettkämpfer nur dann disqualifiziert werden soll, wenn ihm das Vergehen einen Vorteil im Endergebnis bringt, außer die Regeln bestimmen in einem einzelnen Fall etwas Anderes.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle. www.vaterland.li  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.