Home » Fis & Europacup, Herren News, Pressenews

Tiroler Manuel Feller hat beim Riesentorlauf in Coronet Peak die Nase vorn

Tiroler Manuel Feller hat beim Riesentorlauf in Coronet Peak die Nase vorn

Tiroler Manuel Feller hat beim Riesentorlauf in Coronet Peak die Nase vorn

Coronet Peak – Weit von der Heimat entfernt gibt es ein sehr schönes Erfolgserlebnis des Tirolers Manuel Feller zu berichten. Der österreichische Skirennläufer triumphierte beim zweiten Riesentorlauf in Neuseeland in einer Zeit von 1.57,74 Minuten und verwies den US-Amerikaner David Chodounsky um 18 bzw. den Slowaken Adam Zampa um 25 Hundertselsekunden auf die Ränge zwei und drei.

Feller freute sich, auch wenn das Rennen unmittelbar nach der Damenentscheidung auf der gleichen Strecke stattfand und diese nicht mehr so einfach zu bewältigen war. Bester Schweizer wurde Reto Schmidinger auf Platz elf. Er konnte sich im Vergleich zum Vortag um fünf Ränge steigern. Für ihn ist es erfreulich, wenn er kleine Schritte nach vorne setzen kann, wenngleich er an sich arbeiten und in dieser Disziplin Vertrauen gewinnen muss.

Blicken wir noch auf die anderen Athleten. Andreas Zampa aus der Slowakei belegte mit 0,91 Sekunden Rückstand auf Tagessieger Feller Platz vier. Marcel Mathis aus Vorarlberg, der gestern noch gewann, musste mit 1,05 Sekunden Rückstand auf seinen erfolgreichen Teamkollegen mit Rang fünf zufrieden sein. Christan Hirschbühl (+1,16) auf Position sechs und Michael Matt (+1,36) als Zehnter komplettierten das gute ÖSV-Mannschaftsergebnis.

Auf einen Start verzichtete Vortagessieger Tim Jitloff, der sich im gestrigen zweiten Durchgang eine Handverletzung zuzog. Der US-Boy wird etwas an seiner Kondition arbeiten und im Oktober wieder auf den Skiern stehen. Jetzt steht in Coronet Peak ein Slalom auf dem Programm. Hier will Schmidinger erneut ein gutes Ergebnis einfahren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.FIS-Alpine.com + www.skionline.ch

09-ergebnis-coronet-peak-rs-herren-2016-002

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.