Home » Fis & Europacup, Pressenews

Triumph für Marcus Monsen bei EC-Super-Kombi in Méribel

© Kraft Foods / Marcus Monsen (NOR)

© Kraft Foods / Marcus Monsen (NOR)

Méribel – Am heutigen Dienstag wurde im französischen Méribel eine Europacup-Super-Kombi der Herren ausgetragen. Dabei feierte der Norweger Marcus Monsen in einer Zeit von 1.59,42 Minuten den Sieg. Zweiter wurde sein Landsmann Bjørnar Neteland; er lag lediglich 0,03 Sekunden zurück. Auf Rang drei schwang der Eidgenosse Gino Caviezel (+0,14) ab.

Rasmus Windingstad (+0,36) und Patrick Haugen Veisten (+1,25) rundeten auf den Positionen 4 und 6 das ausgezeichnete norwegische Team-Ergebnis ab. Dazwischen schob sich Hausherr Greg Galeotti (+0,82) auf Platz fünf. Caviezels Freund Gian Luca Barandun und der Italiener Matteo De Vettori (+je 1,35) teilten sich den siebten Rang. Felix Monsen (+1,60) aus Schweden und der Swiss-Ski-Mann Pierre Bugnard (+1,64) komplettierten die besten Zehn.

Als bester Deutscher kratzte Christof Brandner, der nach dem Super-G auf Rang 32 lag, an den Top-10. Ihm fehlten nur zwei Hundertstelsekunden an dem hehren Ziel. Und auch Anton Tremmel kann mit einem Platz unter den besten 15 zufrieden sein.

Die zweite und letzte Super-Kombi der Herren auf Europacupniveau findet am 23. Februar im Südtiroler Reinswald statt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Offizieller FIS Endstand: Europacup Alpine Kombination in Meribel

09-endstand-ec-alpine-kombi-meribel-2017

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.