Home » Alle News, Herren News

Trotz wechselnder Bedingungen in Chile hat Peter Fill gut gearbeitet

© Gerwig Löffelholz / Peter Fill

© Gerwig Löffelholz / Peter Fill

Rom – Der Kastelruther Skirennläufer Peter Fill ist mit dem restlichen italienischen Speedteam heimgekehrt. In Rom wird er sich einigen vorolympischen Tests unterziehen. Der Südtiroler erzählte dabei über sein Training in Chile: „Die Trainings in Thermas de Chillan verliefen nicht optimal, zumal das Wetter wechselhaft war. Wir hatten wirklich Pech mit dem Wetter. Von 15 Tagen waren gerade einmal fünf gut und an vier Tagen fuhren wir auf weichem Schnee. Während den wetterbedingt trainingsfreien Tagen schneite oder regnete es. So waren wir nicht auf der Piste.

Die Materialtests liefen jedoch gut. Somit habe ich schon klare Ideen, wie ich im Winter vorgehen werde. Ferner möchte ich ein großes Kompliment an die Trainer und die Betreuer machen. Sie standen jeden Nachmittag auf der Piste, um Sprünge und Wellen in die Piste zu setzen. So konnten wir in den guten Tagen optimal trainieren. Physisch fühle ich mich gut, auch wenn ein kleines Wehwehchen am Rücken auftauchte. Aber es ist nichts Besorgniserregendes.“

Nun stehen ein paar Tage der Erholung an. Gemeinsam mit seiner Freundin und vier Teamkollegen (Siegmar Klotz, Mattia Casse, Silvano Varettoni und Matteo Marsaglia, Anm. d. Red.) wird der Kastelruther ans Meer fahren. Ein Mannschaftskollege hat in der Nähe ein Haus und uns eingeladen. Anschließend steht noch ein athletisches Training in Wolkenstein in Gröden auf dem Programm, eine Gesamtanalyse des Sommertrainings ebenso. Dann werden wieder die Ski angeschnallt, ehe es auf den Schnee im französischen Tignes geht. Die Olympiasaison kann also kommen. Auch für Peter Fill. Für ihn ist die Motivation groß, Großes zu erreichen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.