Home » Herren News, Pressenews

Über Marcel Hirscher und seine Japan-Bilanz

Über Marcel Hirscher und seine Japan-Bilanz

Über Marcel Hirscher und seine Japan-Bilanz

Naeba/Salzburg – Der Österreicher Marcel Hirscher blickt auf ein durchwachsenes Wochenende in Naeba zurück. Der 26-jährige Skirennläufer belegte im Riesentorlauf den sechsten Rang. Im Slalom schied er durch einen Einfädler sehr früh aus. Wer den erfolgsverwöhnten ÖSV-Athleten kennt, weiß, dass das nicht die Ergebnisse waren, die er sich vorstellte.

Er freut sich wieder, nach Hause zu kommen. Er möchte sein Training forcieren, Kräfte sammeln und wieder routinierter werden. Hirscher möchte die Rennen in Japan abhaken, den Kopf frei bekommen und nach vorne schauen. Trotzdem denkt er an den Riesenslalom. Er kann sich den unteren Streckenabschnitt noch nicht ganz erklären. Bis zur letzten Zwischenzeit lag er auf Augenhöhe mit Sieger Alexis Pinturault. In den letzten 20 Fahrsekunden büßte Hirscher mehr als eine Sekunde ein. Man sprach von Gegenwind. Doch der stets faire Sportsgeist aus dem Salzburger Land betont, dass es falsch wäre, nur dem Wind die Schuld zu geben.

Der Österreicher weiß, dass Henrik Kristoffersen die Möglichkeit, näher ranzukommen, nicht ganz genutzt hat. Nun freut er sich auf das Bett zuhause. 2018 hofft Hirscher, der in seiner Laufbahn viermal in Folge die große Kristallkugel gewinnen konnte und nun die fünfte im Visier hat, dass es in Fernost etwas besser wird. Dann stehen die Olympischen Winterspiele auf dem Kalenderblatt, obwohl der Super-G in Jeongseon nicht so schlecht gelaufen ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.redbull.com (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.