Home » Alle News, Damen News

Vicky Rebensburg träumt von WM-Edelmetall

© Gerwig Löffelholz / Viktoria Rebensburg

© Gerwig Löffelholz / Viktoria Rebensburg

Vail/Beaver Creek – Im Jahr eins nach Maria Höfl-Riesch werden alle Hoffnungen der DSV-Damen in Viktoria Rebensburg gesetzt. Am kommenden Dienstag, wenn der Super-G der Frauen ausgetragen wird, kann sie bereits eine Medaille holen. Das ist durchaus im Bereich des Möglichen. So vollzog Rebensburg in diesem Winter einen Wandel. Nachdem sie Jahre lang im Riesentorlauf unterwegs und erfolgreich war, ist sie nun auch in Abfahrt und Super-G voller Tatendrang und Hoffnung. In einem Gespräch mit der Deutschen Presse Agentur verriet die Deutsche, dass sie – laut den Ergebnissen – mehr Chancen in den Speeddisziplinen als im Riesenslalom hätte, was den Gewinn einer WM-Medaille beträfe.

In Vail/Beaver Creek ist das weibliche Kontingent aus Deutschland mit vier Vertreterinnen sehr dünn besetzt. Ohne Zweifel war Rebensburg die Beste im DSV-Team. Im Jahr 2010 fuhr sie im kanadischen Vancouver zu Olympiagold im Riesentorlauf. Bei Welttitelkämpfen blieb sie bis heute ohne Medaille. Das soll bei dieser Auflage anders werden. DSV-Alpinchef Wolfgang Maier ist guter Dinge und betont, dass sein Schützling in drei Disziplinen zum Kreis der Medaillenanwärterinnen zu zählen ist.

In den vier bisherigen Riesentorläufen klassierte sich Rebensburg auf den Rängen sechs, sieben und zehn. Einmal sah sie nicht das Ziel. Die Abfahrten machen ihr jedoch derzeit etwas mehr Spaß. Dennoch will die 25-Jährige in ihrer früheren Paradedisziplin wieder die notwendige Sicherheit zurückerhalten. Dann kommt auch – gepaart mit der Materialabstimmung – die gewohnte Klasse. Doch zuerst bestreitet die sympathische Bayerin den Super-G am Dienstag und die Abfahrt am Freitag.

DSV-Bundestrainer Markus Anwander erkannte ein Potential der Optimierung im Fall Rebensburg, auch wenn diese nach einem Markenwechsel einige Probleme hatte und sich bisweilen einige Fehlerchen einschlichen , konnte sie in den schnellen Disziplinen in diesem Weltcupwinter überzeugen. Außerdem steht sie nun gut am Ski und besticht durch eine extrem sichere Fahrtweise. Wenn das im Hinblick auf das erste Rennen kein gutes Omen ist. Und träumen von einer WM-Medaille darf Rebensburg allemal.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.tagesspiegel.de 

 

———————————————————————
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2015
IN VAIL/BEAVER CREEK (USA)
———————————————————————

Vail/Beaver Creek (USA)
– Mo., 02.02.2015, 19:00 Uhr (LOC)/03:00 Uhr (MEZ): Eröffnungsfeier
– Di., 03.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen
– Mi., 04.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren
– Fr., 06.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen
– Sa., 07.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren
– So., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren
– Mo., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen
– Di., 10.02.2015, 14:15 Uhr (LOC)/22:15 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 12.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen
– Fr., 13.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren
– Sa., 14.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen
– So., 15.02.2015, 10:15/14:30 Uhr (LOC)/18:15/22:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren

Alle Startlisten und Liveticker für die Rennen der WM 2015 finden Sie in unserem Menü oben.
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.