Home » Alle News, Damen News

Viktoria Rebensburg verpasst WM-Medaille nur knapp

Viktoria Rebensburg und Kira Weidle bestritten heute erstes WM-Rennen aus DSV-Sicht

Viktoria Rebensburg und Kira Weidle bestritten heute erstes WM-Rennen aus DSV-Sicht

Mit Kira Weidle und Viktoria Rebensburg gingen heute zwei Deutsche im Eröffnungsrennen der WM in St. Moritz, dem Super-G der Damen, an den Start. Während die WM für Kira Weidle einfach eine Möglichkeit ist, erste Erfahrungen zu sammeln, gehört Viktoria Rebensburg zu den Medaillenkandidatinnen der deutschen Mannschaft.

Als Top-Favoritinnen galten die Schweizerin Lara Gut, Tina Weirather aus Lichtenstein und die Italienerin Sofia Goggia, sowie die Slowenin Ilka Štuhec und auch Lindsey Vonn aus den USA.

Als 13. ging Viktoria Rebensburg in das Rennen und war im oberen Teil gleichauf mit der Führenden und später siegenden Österreicherin Nicole Schmidhofer. Auch die Traverse nahm Rebensburg fehlerfrei. Doch ein kleiner Quersteller in der Einfahrt zum Zielhang kostete sie letztendlich die Medaille, denn mit nur 0,17 Sekunden Rückstand landete sie hinter der Schweizerin Lara Gut auf dem undankbaren vierten Platz.

Mit ihrer couragierten und fast fehlerfreien Fahrt macht sie dennoch Hoffnung für die noch kommende Abfahrt am Sonntag und im Interview nach dem Rennen betonte sie bereits, dass sie in Form sei, eine Medaille zu gewinnen und alles in ihrer Macht Stehende dafür tun werde.

Persönlich sei Rebensburg auch zufrieden mit dem vierten Platz. Sie ärgere sich lediglich über ihren kleinen Fehler, der ihr so viel Zeit gekostet hat. Die junge Kira Weidle beendet den Super-G auf einem respektablen 31. Platz und sammelt wichtige erste Erfahrungen auf der großen Skibühne.

Bericht für skiweltcup.tv: Chiara Theis

Offizieller FIS Endstand SKI WM 2017: Super-G der Damen in St. Moritz

————————————————————————————-
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2017 in ST. MORITZ (SUI)
————————————————————————————-

– Di., 07.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen (SG)
– Mi., 08.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren (SG)
– Fr., 10.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen (SK)
– Sa., 11.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– So., 12.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)
– Mo., 13.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren (SK)
– Di., 14.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 16.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 17.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 18.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 19.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

————————————————————————————-

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.