Home » Damen News, Top News

Viktoria Rebensburg und Maria Höfl-Riesch starten am 15. November nach Übersee

© Gerwig Löffelholz / Viktoria Rebensburg

© Gerwig Löffelholz / Viktoria Rebensburg

In den nächsten Tagen reisen die alpinen DSV-Mannschaften nach Nordamerika.  „Die Wettervorhersagen zeigen mittelfristig keinen markanten Wetterwechsel für Mitteleuropa, daher haben wir uns entschieden, den Abflug für einige unserer Teams in die USA vorzuverlegen“, sagt Sportdirektor Wolfgang Maier.

Zwar habe man in den vergangenen Wochen in den Gletscherskigebieten der Alpen trainieren können, doch die Bedingungen in Nordamerika seien derzeit günstiger als in Europa, so Maier. Am 15. November fliegen die Riesenslalomfahrerinnen um Viktoria Rebensburg und Maria Höfl-Riesch nach Denver. Die Slalomspezialistinnen stoßen vier Tage später zur Mannschaft.

Vorbereitung auf Weltcups in Aspen und Vail

Die Vorbereitung auf die Weltcup-Rennen am 26. und 27.11. in Aspen ist in Vail geplant. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Disziplinen Riesenslalom und Slalom. „Wir haben aber auch die ein oder andere Super-G-Einheit geplant“, sagt Bundestrainer Thomas Stauffer. Bei den Trainingsgebieten sei man ebenfalls flexibel. „Nach den Weltcup-Rennen in Vail werden die Slalomspezialistinnen an zwei NORAM-Slaloms teilnehmen, um endlich Rennpraxis sammeln zu können“.

Maria Höfl-Riesch legte nach dem Weltcup-Auftakt zunächst den Schwerpunkt auf das Slalomtraining. „Nach dem Rennen in Sölden stand erst einmal das Slalom-Training im Vordergrund. Nachdem aber der Weltcup in Levi abgesagt wurde, konnte ich wieder mein „Allround-Programm“ absolvieren“, sagt die Gesamtweltcup-Siegerin der vergangenen Saison. „Ich fliege am kommenden Mittwoch nach Amerika. Die ersten acht Tage werde ich mich in Vail auf die nächsten Technik-Rennen in Aspen (26./27.11.) vorbereiten, anschließend geht es dann nach Lake Louise/Kanada, wo die ersten Speed-Bewerbe in dieser Saison anstehen“.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.