Home » Damen News, Pressenews

Vom Pech verfolgt – Resi Stiegler erneut verletzt

© Gerwig Löffelholz / Vom Pech verfolgt - Resi Stiegler erneut verletzt

© Gerwig Löffelholz / Vom Pech verfolgt - Resi Stiegler erneut verletzt

Vail/Beaver Creek – Wie erst während des WM-Slaloms der Damen bekannt wurde, verletzte sich die US-Amerikanerin Resi Stiegler erneut. Bereits beim Training für das Weltcuprennen vor einem Monat im österreichischen Flachau riss sie sich das Kreuzband im rechten Knie. Doch diese Verletzung hielt sie bis zur Heim-WM in Vail/Beaver Creek geheim.

„Ich habe mich nach einer Verletzung noch nie so gut gefühlt“, begründete sie ihr Abwarten mit der notwendigen Operation. Sie fühlte sich gut, konnte trotz Verletzung laufen und joggen und findet es deshalb weiterhin komisch, sich einer Operation unterziehen zu müssen. Die als besonders extrovertiert geltende Skirennläuferin ging mit einer speziellen Schiene am Knie an den Start und beendete den ersten Lauf an der 35. Stelle und landete nur knapp vier Zehntel der 30. Dies ist eine beachtliche Leistung, konnte sich doch wegen der Verletzung das rechte Knie nicht voll belasten. Auf ein Antreten im zweiten Lauf – sie hätte nach den Top 30 starten müssen – verzichtete sie, um das lädierte Knie zu schonen.

Die Tochter des Osttirolers Pepi Stiegler musste in ihrer Karriere bereits viele Verletzungen überstehen und war stets vom Pech verfolgt. Zuletzt verletzte sie sich während des Weltcupfinales 2012 am linken Knie, eine Woche nachdem sie in Ofterschwang als Dritte auf das Podest fuhr. Doch wer Resi kennt weiß, dass sie nicht den Kopf hängen lässt.

„Hinter verschlossenen Türen bin ich auch nicht immer glücklich, aber ich möchte andere inspirieren“, äußert sich Stiegler auch nachdenklich. „Die letzten Jahre waren schwierig für mich. Dieses Jahr hatte ich einen starken Glauben an mich und war nie am Zweifeln – dies hat mir sehr geholfen.“

Eine andere US-Amerikanerin stand beim Slalom in Beaver Creek ganz oben – Mikaela Shiffrin. Auch über das 19-jährige Wunderkind verlor Resi einige Worte: „Sie fühlt sie nie unter Druck, das ist sehr beeindruckend. Ich bin mir sicher, dass sie nicht so viele Selbstzweifel wie andere Athletinnen hat, da sie seit Beginn ihrer Karriere erfolgreich war.“

Resi blickt nun positiv in die Zukunft. Ihr Plan ist es, für die nächste Saison wieder fit zu werden und bei den Olympischen Spielen 2018 an den Start zu gehen. „Ich hatte noch nicht den Erfolg, den ich haben möchte. Trotzdem bin ich glücklich über das, was ich mache“. Wir von skiweltcup.tv wünschen der 29-jährigen, äußerst sympathischen, Athletin viel Geduld und Kraft für die Operation und die darauf folgende Rehabilitation sowie ein erfolgreiches Comeback im nächsten Winter.

Bericht für skiweltcup.tv: Emanuel „Emi“ Testen

Quelle: www.nytimes.com 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.