Home » Herren News, Pressenews

Vorjahressieger Dominik Paris: „Die Mausefalle ist herrlich“

© hahnenkamm.com  /  Dominik Paris (ITA)

© hahnenkamm.com / Dominik Paris (ITA)

Dominik, Sie kommen als Favorit und amtierender Hahnenkamm-Abfahrtssieger in die Gamsstadt. Fühlen Sie sich in der Lage, wieder an solche Erfolge anzuknüpfen?

Ich leide noch ein wenig an Rückenschmerzen und bin deshalb noch nicht ganz fit. Natürlich war der Sturz beim ersten Training in Gröden ein herber Rückschlag, jedoch hoffe ich hier auf der Streif wieder meine früheren Leistungen abrufen zu können. Das Schöne ist, dass ich ohne jeglichen Druck an den Start gehen kann, da ich letztes Jahr schon den Titel mit nach Hause nehmen konnte.

Was unterscheidet Ihrer Meinung nach die Streif vom Rest des Weltcup-Zirkus?

Alles ist anders wie im normalen Weltcup. Beginnend beim Ambiente, über die Stimmung im Ziel bis hin zu der Strecke selbst. Man weiß was es bedeutet beim Hahnenkamm-Rennen an den Start zu gehen und man ist sich auch den Risiken bewusst. Viele Stellen muss man voll am Limit fahren, um ganz vorne mitmischen zu können. Trotzdem sollte man nicht versuchen über das Limit zu gehen, da dies sonst ungut enden kann. Die Streif ist eine Gradwanderung, auf der man immer versuchen muss den Mittelweg zu finden, um nicht abzustürzen.

Ist es möglich, mit dem Erfolgsrezept vom letzten Jahr auch heuer wieder ein Wörtchen mitzureden? Welche „Zutaten“ stehen für einen Sieg auf der Streif ganz oben?

Letztes Jahr hat einfach alles gepasst. Der Schnee war super, mein Gefühl war gut und ich war zu hundert Prozent fokussiert. Dadurch war es mir auch möglich, voll ans Limit zu gehen.

Gab es Passagen, welche Sie in die Rubrik „Lieblingsstellen“ geben würden?

Ja auf jeden Fall, ich habe so ca. zwei bis drei Lieblingsstellen. Die Mausefalle ist herrlich. So lange in der Luft zu schweben und mit einer derartigen Geschwindigkeit den hohen Luftstand zu erleben, lässt Abfahrerherzen einfach höher schlagen. Natürlich darf man auch den Hausberg nicht vergessen, der ist etwas ganz Eigenes. Aber genau solche Passagen machen die Streif so einzigartig.

Das Gespräch führten: Max Foidl und Felix Haselsteiner
Quelle:   www.Hahnenkamm.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.