Home » Alle News

Wer tritt Nachfolge von Wendy Holdener an – Nachwuchs-Preis der Schweizer Sporthilfe

© Gerwig Löffelholz  /  Wendy Holdener

© Gerwig Löffelholz / Wendy Holdener

Wer tritt in die Fussstapfen von Skirennfahrerin Wendy Holdener und Freestyle-Snowboarder Jan Scherrer und erhält den Nachwuchs- Preis 2012? Die Stiftung Schweizer Sporthilfe verleiht am 19. April 2013 die bedeutendste Auszeichnung im Schweizer Nachwuchssport. Unter den nominierten sind gleich sechs Swiss-Ski-Athleten!

Der Nachwuchs- Preis ist für viele junge Sportler die erste grosse Anerkennung und Motivation auf dem Weg an die Weltspitze. Auch ist das Preisgeld von 12 000 Franken eine wichtige Starthilfe, um den Traum vom Spitzensport zu leben.

Die Nominierten aus zehn verschiedenen Disziplinen haben im Jahr 2012 Topresultate an einer Europa- oder Weltmeisterschaft in der jeweils höchsten Juniorenkategorie erreicht. Wer gewinnt, entscheidet eine Fachjury. Die Öffentlichkeit hat es aber in der Hand, unter den Jungtalenten den Publikumsliebling zu wählen! Und dies lohnt sich gleich doppelt: Nicht nur ermöglichen Sie dem Gewinner dadurch die Teilnahme am Super10Kampf im Herbst, auch winkt Ihnen ein Super10Kampf-VIP-Package inklusive Backstageführung.

Welcher Athletin oder welchem Athleten von Swiss-Ski geben Sie Ihre Stimme? Sehen Sie sich dazu auch die Steckbriefe, die Videos sowie die Bildergalerie (unten) an. Zudem stellen sich die Athleten auf der Website der Sporthilfe in einem Video-Portrait vor. Zum Voting und den Video-Portraits

Quelle:  www.Swiss-Ski.ch
Autor: ppp

Die nominierten Athleten:

Ski alpin: Joana Hählen

Joana Hählen wurde 2012 an den Junioren Weltmeisterschaften in Roccaraso (ITA) 2. im Super G und 7. in der Kombination. Im Europacup fuhr sie auf den 3. Rang in der Abfahrt von Sella Nevea (ITA).

Steckbrief (46 KB)

Video (Sporthilfe)

Ski alpin: Nils Mani

Nils Mani stand an den Junioren Weltmeisterschaften 2012 in Roccaraso (ITA) zwei Mal auf dem Podest: Er holte die Silbermedaille im Super G und Bronze in der Abfahrt. Im Europacup fuhr er in der Super Kombination auf den 7. sowie in der Abfahrt auf den 10. Rang.

Steckbrief (61 KB)

Video (Sporthilfe)

Ski alpin: Ralph Weber

Ralph Weber überzeugte 2012 an den Junioren Weltmeisterschaften in Roccaraso (ITA) mit Gold im Super G und Silber in der Abfahrt.

Steckbrief (42 KB)

Video (Sporthilfe)

Snowboard: Stefanie Müller

Stefanie Müller errang in der Saison 2011/12 im Europacup unter anderem vier Siege, fuhr einmal auf den 2. Rang und zweimal auf den 3. Rang. Auch im Weltcup konnte sich die Davoserin behaupten, wie sie beispielsweise in Moskau (RUS) mit einem 5. Platz zeigte. An den Junioren Weltmeisterschaften in Sierra Nevada (SPA) sicherte sich Stefanie Müller im Parallel Slalom und Parallel Riesenslalom je eine Silbermedaille.

Steckbrief (36 KB)

Video (Sporthilfe)

Snowboard: Julie Zogg

Julie Zogg wurde 2012 in Sierra Nevada (SPA) Junioren Weltmeisterin im Parallel Slalom und Parallel Riesenslalom. Im Weltcup fuhr die Flumserin in der Saison 2011/12 vorne mit, wie sie zum Beispiel mit einem 2. und drei 3. Plätzen beweist. Zudem klassierte sich die 20-Jährige zweimal in die Top 5.

Steckbrief (54 KB)

Video (Sporthilfe)

Freestyle: Kai Mahler

Kai Mahler wurde 2011/12 in Valmalenco (ITA) Junioren Weltmeister im Slopestyle.

Steckbrief (11 KB)

Video (Sporthilfe)

Quelle:  www.Swiss-Ski.ch
Autor: ppp  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.