Home » Herren News, Pressenews

Wiedergenesener Beat Feuz möchte wieder gut trainieren

Wiedergenesener Beat Feuz möchte wieder gut trainieren

Wiedergenesener Beat Feuz möchte wieder gut trainieren

Emmental – In diesem Jahr haben die eidgenössischen Speedherren auf ein Trainingslager in Südamerika verzichtet. Sepp Brunner und seine Jungs haben die einheimischen Gletscher ausgewählt, um sich gut auf den WM-Winter vorzubereiten. Überdies findet ja mit der Ski-WM in St. Moritz der Höhepunkt der bevorstehenden Saison vor der eigenen Haustüre statt.

Brunner betonte, dass man in Zermatt und Saas Fee die besseren Bedingungen als in Chile vorfand. Beat Feuz konnte jedoch kaum an diesen Einheiten teilnehmen. Eine Sommergrippe setzte den „Kugelblitz“ nahezu drei Wochen außer Gefecht. Statt Abfahrtshocke und hervorragende Teilzeiten gab es Antibiotika und Bettruhe.

Trotzdem ist Brunner guter Dinge. Der Trainer erzählte, dass sein Schützling im letzten Winter ein mehr als hervorragendes Comeback gefeiert hat. Seit der letzten Woche ist Feuz, der auch in der letzten Saison eine minimale Vorbereitung durchlief, wieder auf den Skiern unterwegs.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.