Home » Alle News, Damen News

Wikingerin Ragnhild Mowinckel rast bei EC-Abfahrt in St. Moritz auf Platz 1

© Kraft Foods / Ragnhild Mowinckel

© Kraft Foods / Ragnhild Mowinckel

St. Moritz – Bei -6°C wurde heute die zweite Damen-Abfahrt im Rahmen der Europacupsaison 2013/14 ausgetragen. Siegerin wurde die Norwegerin Ragnhild Mowinckel, die für die 2408 m lange Strecke eine Zeit von 1.30,20 Minuten benötigte. Zweite wurde die Schwedin Maria Therese Tviberg (+0,33), die die Österreicherin Nina Ortlieb (+0,43) auf Rang drei verwies.

Hinter der Vorarlbergerin klassierte sich mit der Kanadierin Larisa Yurkiw (+0,55) jene Läuferin, die sich gestern über den Sieg in der ersten Abfahrt freuen durfte. Fünfte wurde die rot-weiß-rote Starterin Stephanie Venier, die bereits 78 Hundertstelsekunden Rückstand auf die Siegerin aus Norwegen aufriss.  Jasmine Flury (+0,89) wurde als beste Schweizerin Sechste. Hinter der Eidgenossin klassierte sich mit Laure Gauche, Romane Miradoli und Gaelle Reiller eine französische Armada binnen weniger Hundertstelsekunden auf den Plätzen sieben bis neun. Die Österreicherin Nadine Tschernitz rundete mit 1,33 Sekunden Rückstand die Top-10 ab.

Auf Rang 14 klassierte sich die Italienerin Ida Giradini (+1,49), die direkt vor Jasmin Rothmund, der zweitbesten Schweizerin, ins Ziel kam. Beste Südtirolerin im Rahmen der heutigen Abfahrt wurde Karoline Pichler (+1,55) auf Platz 17. Wäre sie drei Zehntelsekunden schneller unterwegs gewesen, hätte sie sich im Hinblick auf der knappen Zeitabstände durchaus unter den Top-8 klassieren können.

Patrizia Dorsch, ihres Zeichens die beste Deutsche, landete auf Rang 20 und kam vor der Eidgenossin Andrea Thürler ins Ziel. Die beiden Südtirolerinnen Anna Hofer und Nicole Delago kamen auf die Plätze 25 bzw. 26. Corinne Suter, ebenfalls eine Hausherrin, belegte am Ende den 30. Rang. Sie konnte sich über einen kleinen Punkt freuen.

Die Damen in St. Moritz kommen zu keiner Verschnaufpause. Bereits am Nachmittag wird ein Super-G ausgetragen.

Offizieller FIS ENDSSTAND: 2. Abfahrt der Damen in St. Moritz 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.