Home » Alle News, Damen News

Zehn Monate nach Schwester Maria: Auch Susi Riesch hängt Skier an den Nagel

Auch Susi Riesch hängt Skier an den Nagel

Auch Susi Riesch hängt Skier an den Nagel

Garmisch-Partenkirchen – Die Ski-Nachricht des Tages kommt aus Garmisch-Partenkirchen, auch wenn es keine gute ist. Susanne Riesch, die jüngere Schwester von Maria Höfl-Riesch, tritt vom aktiven Rennsport zurück.

Riesch, die am vergangenen 8. Dezember 27 Jahre alt wurde, beschloss nach schweren Verletzungen und einem missglückten Comeback, diesen Schritt zu setzen. Die Deutsche, die den Slalom als ihre Paradedisziplin angab, fuhr zweimal als Dritte aufs Weltcuppodest.

Noch vor fünf Jahren waren die DSV-Technikerinnen ein erfolgreiches Gespann. Beim Torlauf in Zagreb/Agram fuhren gleich sieben schwarz-rot-goldene Damen unter die besten 25. Heute schaut die Welt leider anders aus. Laut DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier gibt es viele Gründe, weshalb das so gekommen ist. Hoch gewachsene Skirennläuferinnen – und zu denen zählt Susanne Riesch – haben nicht immer die Umstellungen auf neue Radien gepackt. Im Nachwuchsbereich ist aber auch nicht viel in Sicht.

Maier hofft, dass diese Phasen, die dazu gehören, bald der Vergangenheit angehören. Bei den Herren musste man fast zwei Jahrzehnte warten, ehe man wieder ein erfolgreiches und siegeshungriges Team auf die Beine stellen konnte.

Zurück zu Riesch: Im Europacup fuhr sie in der Slalomwertung der Saison 2008/09 auf Rang vier. In der kontinentalen Rennserie erreichte sie fünf Podestplätze, davon vier Siege. Im Jahr 2010 gewann sie den Deutschen Meistertitel im Riesentorlauf. Im Jahr darauf reichte es für Gold in der Super-Kombination. Vier Triumphe bei FIS-Rennen runden das Profil von Susanne Riesch ab.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.tt.com, eigene Recherchen

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.