Home » Herren News, Pressenews, Top News

Zwei Podestplätze: Ein echtes „Fill-Good-Wochenende“ in Lake Louise

Zwei Podestplätze: Ein echtes "Fill-Good-Wochenende" in Lake Louise

Zwei Podestplätze: Ein echtes „Fill-Good-Wochenende“ in Lake Louise

Lake Louise – Der Südtiroler Skirennläufer Peter Fill hat einen mehr als sehr guten Saisonstart hingelegt. In der Abfahrt verpasste er um eine kleine Hundertstelsekunde den Sieg, und im Super-G lachte er als Dritter erneut vom Podium. Der Kastelruther kann es immer noch nicht glauben, zumal er sich überhaupt kein Doppel-Podest erwartet hatte. Er ist sehr glücklich, auch wenn er im Super-G noch nicht den optimalen Leistungsstand erreicht hat. Trotzdem zeigte er in Lake Louise eine mehr als ansprechende Fahrt. So erzählte der Südtiroler, dass er im ersten Abschnitt gut gefahren sei und auch im Schlussteil wesentlich dazu beigetragen habe, dass das Endergebnis mehr als nur zufriedenstellend war.

Nach dem „Fill-Good-Wochenende“ in Lake Louise meinte Peter Fill: „Ich werde demnächst zum zweiten Mal Vater. Vielleicht liegt’s ja daran.“

Fill analysierte das Rennen und seine Startnummer. Es war nicht einfach, mit der niedrigen Nummer 3 ins Rennen gegangen zu sein, zumal man dort noch keine richtigen Informationen über den Zustand der Strecke und ihre Tücken in Erfahrung bringen kann. Da die Piste am Ende etwas brüchig wurde, war die Vorstellung des 1982 geborenen Skirennläufers sehr gut. Nun möchte er weiterhin erfolgreich sein. Das ist gut möglich, zumal ihm die Piste in Beaver Creek auch gut gefällt.

Der italienische Herrencheftrainer Max Carca bringt die Sache auf den Punkt. Für ihn fährt Fill sehr gut und sensibel. Er hat gleich ein gutes Gefühl mit dem neuen Skiman gefunden. Das Vertrauen zahlt sich aus; der Südtiroler glaubt an sich und an sein Umfeld. Dominik Paris befindet sich auf dem aufsteigenden Ast, während Christof Innerhofer etwas übertrieben hatte. Auch ist Carca glücklich über Mattia Casse, der auch in der Abfahrt für gute Ergebnisse gut ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.