Home » Alle News, Fis & Europacup

Zweiter FIS-RTL geht an Daniel Dejori und Moe Hanaoka

© Gerwig Löffelholz  /  Moe Hanaoka (JPN)

© Gerwig Löffelholz / Moe Hanaoka (JPN)

Cardrona – Vor kurzem ging der zweite FIS-Riesentorlauf der Saison 2013/14 zu Ende. Er wurde in Cardrona ausgetragen. Für unsere Leser, die in Geografie nicht so bewandert ist, muss gesagt werden, dass sich dieser kleine Ort in der Region Otago auf der Südinsel Neuseeland, also weit weg von unseren Breiten befindet.

Dabei siegte der Südtiroler Daniel Dejori, der früher auch im Grasski unterwegs war und benötigte für den selektiv gesetzten Riesentorlauf 2.07,01 Minuten. Er verwies den Monegassen Olivier Jenot (+0,87) und den Australier Dominic Demschar (+0,89) klar auf die Plätze zwei und drei. Lokalmatador Willis Feasey kam auf Rang vier (+1,38), der den jungen Eidgenossen Daniele Sette (+1,51) auf den fünften Endrang verwies. Das wohl bekannteste Gesicht im Teilnehmerfeld, das besonders aus Neuseeländern und Australiern gespickt war, war der junge Slowake Adam Zampa. Er wurde am Ende Sechster und hatte 1,85 Sekunden Rückstand auf Dejori.

Für den mit der Startnummer 20 ins Rennen gegangene Dejori war dies nach dem gestrigen zweiten Platz ein weiteres gutes Spitzenresultat. Zur Erinnerung: Gestern war Adam Zampa noch um fast sieben Zehntelsekunden schneller als Dejori.

Bei den Damen siegte, ebenfalls im Riesenslalom, Moe Hanaoka aus Japan vor Charlotte Guest aus Großbritannien. Hinter einer weiteren Britin, in persona Alexandra Tilley, belegte die erst 17-jährige Stephanie Resch aus Österreich Rang vier. Zweitbeste ÖSV-Läuferin war Kathrin Resch auf Rang neun. Am gestrigen Tag siegte Tilley eine Dreiviertelsekunde Vorsprung vor der Niederländerin Mandy Dirkzwager und Guest. Die heutige Siegerin Hanaoka wurde Vierte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.