Home » Alle News, Damen News, Top News

1. Abfahrtstraining der Damen am Montag in Are ist abgesagt

1. Abfahrtstraining der Damen am Montag in Are ist abgesagt

1. Abfahrtstraining der Damen am Montag in Are ist abgesagt

Das Weltcupfinale im schwedischen Are startet mit einer Absage. Kurz vor 7 Uhr, wurde am Montag das 1. Abfahrtstraining der Damen, welches für 10.30 Uhr geplant war, von der Rennleitung abgesagt.

Grund dafür ist der immer stärker auffrischende Wind und einsetzende Schneefälle. Im oberen Bereich ist zur Zeit kein Gondelbetrieb möglich. Die Weltcupdamen müssen somit mit nur einem Abfahrtstraining in die letzte Saisonabfahrt am Mittwoch starten. Dieses einzige Training ist für Dienstag 12 Uhr geplant.

Vor dem letzten Rennen haben noch drei Rennläuferinnen die Chance auf den Gewinn der kleinen Abfahrtskugel. Die beste Ausgangsposition hat dabei die italienische Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia (429), die mit einem Vorsprung von 23 Punkten gegenüber der US Amerikanerin Lindsey Vonn (406) ins letzte Saisonrennen geht. Mit im Rennen ist auch noch die Liechtensteinerin Tina Weirather (358), die jedoch bereits einen Rückstand von 71 Weltcupzähler aufweist.

Laut FIS-Regeln muss vor einer Abfahrt mindestens ein Training auf der „Rennpiste“ ausgetragen werden. Ohne eine Trainingsabfahrt dürfte kein Rennen stattfinden. Sollte die Abfahrt am Mittwoch abgesagt werden, ginge die kleine Kristallkugel kampflos an Sofia Goggia.

Beim Weltcupfinale werden laut Reglement keine Rennen nachgeholt.

Ob das Herrentraining, welches für 13 Uhr geplant ist, stattfinden kann, wird ab 8 Uhr im ersten „Herren Team Captain Meeting“ bekanntgegeben.

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.