Home » Alle News, Damen News, Top News

1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen wurde abgesagt

1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen wurde abgesagt

1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen wurde abgesagt

Die Skiweltcup-Damen kämpfen am Samstag und am Sonntag auf der berühmten Kandahar-Strecke um die Bestzeit in der Sprintabfahrt und der Abfahrt. Es ist dies der letzte Stopp auf dem Weg nach Südkorea.

Am heutigen Donnerstag hätte das erste Abfahrtstraining der Damen auf dem Programm gestanden. Zunächst wurde die Trainingseinheit um 30 Minuten nach hinten und zum Super-G-Start nach unten verlegt. Um kurz vor 11 Uhr erfolgte vom Organisationskomitee die Absage. Die schlechten Wetterbedingungen ließen keine Übungseinheit zu.  Damit müssen die Damen mit nur einem Trainingslauf, der für Freitag geplant ist, ihre Speed-Rennen am Wochenende bestreiten.

Im Vorjahr zeigt die US-Amerikanerin Lindsey Vonn eine bärenstarken Leistung bei der Abfahrt, und holte sich in einer Zeit von 1.43,41 Minuten den Sieg. Auf Platz zwei fuhr die Schweizerin Lara Gut, die in der Summe eineinhalb Zehntelsekunden auf die US-Amerikanerin einbüßte. Lokalmatadorin Viktoria Rebensburg (+0,48) belegte den dritten Rang.

Los geht es am Samstag mit der Sprint-Abfahrt der alpinen Skidamen auf der Kandahar-Piste von Garmisch-Partenkirchen, wo die deutschen Speedfahrerinnen um Viktoria Rebensburg beim Heimrennen gute Leistungen zeigen möchten. Bei diesem Wettbewerb werden zwei Läufe ausgetragen, die dreißig Besten qualifizieren sich für den zweiten Durchgang. Am Sonntag steht dann auf der Kandahar 2 die traditionelle Abfahrt der Damen auf dem Programm.

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.