Home » Alle News, Damen News, Top News

25 Jahre Ski Weltcup am Semmering steht unter einem besonderen Stern

25 Jahre Ski Weltcup am Semmering steht unter einem besonderen Stern

25 Jahre Ski Weltcup am Semmering steht unter einem besonderen Stern

Semmering – Der Weltcup macht in dieser Saison wieder auf dem Semmering Station. Rund zwölf Wochen vor den Damenrennen bereiten sich alle auf die Einsätze vor. Auch werden Corona-Präventionsmaßnahmen ausgearbeitet. Gestern fanden Gespräche mit der FIS und dem ÖSV vor Ort statt.

Alle sind sich einig, dass das 25-Jahr-Jubiläum der Rennen in Niederösterreich, die Ende Dezember ausgetragen werden sollen, unter einem besonderen Stern stehen wird. Niemand kann sage, wie die Ski Weltcup Show über die Bühne geht, und keiner kann sich ein Bild machen, wie der Kalender im Winter 2020/21 aussehen wird.

Organisator Franz Steiner hat mit FIS-Renndirektor Peter Gerdol erste Planungen angestoßen. Ferner muss man die ganzen Entwicklungen mit einkalkulieren. Am Semmering will man in diesem Jahr die Rennen auf alle Fälle durchführen. Auch wenn man sich, so wie in den letzen Jahren einen Zuschaueransturm wünscht, weiß man, dass man wegen Corona auch eine Alternative mit wenig oder gar ohne Skifans, in der Planung berücksichtigen muss.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: noe.orf.at

Anmerkungen werden geschlossen.