Home » Herren News, Top News

Abfahrer Andrej Jerman beendete seine Karriere

© Gerwig Löffelholz  /  Andrej Jerman

© Gerwig Löffelholz / Andrej Jerman

Laibach – Der slowenische Abfahrer Andrej Jerman hat heute, für viele überraschend, das Ende seiner sportlichen Karriere verkündet.

Jerman hat in der letzten Woche beim ersten Abfahrtstraining auf der „Streif“ mit einem Sturz für Aufsehen gesorgt. Nach dem Sturz stand der 32-jährige Speedspezialist gleich wieder auf und beendete den Trainingslauf. Kurze Zeit später brach er bewusstlos zusammen. Nachdem ihn die Rettungsärzte notversorgten, wurde er mit dem Hubschrauber in das naheliegende Krankenhaus gebracht und dann mit dem Rettungswagen nach Innsbruck überstellt.

1998 wurde Jerman Vize-Juniorenweltmeister im Super-G in Megève. Seine ersten Rennen im alpinen Skiweltcup bestritt er in der Saison 1998/1999. Im Kombinationsweltcup wurde er 2001/2002 Dritter.

Am 23. Februar 2007 gewann er dann die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen vor dem Österreicher Hans Grugger und Erik Guay aus Kanada. Es war dies der erste Abfahrtssieg eines Slowenen im Weltcup. Einen Tag später belegte er hinter Guay den zweiten Platz.  In den Jahren 2006 und 2007 konnte er sich über den sechsten, bzw. siebenten Platz in der Abfahrtsspezialwertung freuen.

Am 29. Dezember 2009 errang er bei der „Stelvio“-Abfahrt von Bormio seinen zweiten und letzten Weltcupsieg.  Er siegte vor dem Schweizer Didier Defago und dem Österreicher Michi Walchhofer.   Zweimal wurde Jerman slowenischer Super-G-Meister; einmal 2002 und einmal 2011.

In der letzten Saison zog sich der Slowene bei der Abfahrt in Beaver Creek eine Knieverletzung zu und musste die ganze Saison pausieren. Nach einem harten und intensiven Sommertraining wollte er wieder an die alte Form anknüpfen. Doch ohne Erfolg. Der 41. Platz bei der Lauberhornabfahrt in Wengen war sein letztes Resultat.

Überdies wurde heute das slowenische WM-Abfahrtsquartett für Schladming bekannt gegeben. Es sind dies Rok Perko, Andrej Sporn, Bostjan Kline und Klemen Kosi.

Das Team von skiweltcup.tv wünscht Andrej Jerman alles Gute und viel Erfolg auf seinem weiteren Lebensweg.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.