Home » Alle News, Damen News

ABGESAGT: Auch das 2. Abfahrtstraining der Damen in Val d’Isère 2017 wurde abgesagt

© Kraft Foods / Auch 2. Abfahrtstraining in Val d'Isere wurde abgesagt

© Kraft Foods / Auch 2. Abfahrtstraining in Val d’Isere wurde abgesagt

Val d’Isère – Nach der Absage des Abfahrtstrainings am Donnerstag, mussten die Speed-Damen in Val d’Iser auch am Freitag auf ein Abfahrtstraining verzichten. Petrus und Frau Holle, spielten nicht mit. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!

Wie bereits erwartet, hat es in der Nacht in Val d’Isere wieder kräftig geschneit. Ein Abfahrtstraining ist unter diesen Bedingungen nicht möglich. Darum hat die FIS bereits in den frühen Morgenstunden entschieden, dass das Training heute abgesagt werden muss. Morgen und am Sonntag stehten nun zwei Super-G Rennen der Damen auf dem Programm. Laut letzten Informationen wird die Abfahrt damit komplett gestrichen, auch der Ausweichtermin am Montag soll nicht wahrgenommen werden. Wo die Abfahrt nachgeholten werden soll, steht noch nicht fest. 

Wie die FIS mitteilte, wird man auf Grund der schwierigen Wetterbedingungen im französischen Val d’Isere einen Programmwechsel vornehmen. Die Abfahrt der Damen am Samstag 16. Dezember 2017 wird getauscht, dafür wird um 10.30 Uhr der abgesagte Super-G der Damen von St. Moritz nachgeholt.

Wenn auch am Freitag kein Abfahrtstraining ausgetragen werden kann, soll dieser Probelauf am Sonntag vor dem Super-G gefahren werden. Laut Veranstalter könnte die Damenabfahrt auch am Montag ausgetragen werden. Wenn wir hier weitere Informationen vorliegen, werden wir diese hier veröffentlichen.

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.