Home » Herren News, Top News

Der Super G der Herren in Garmisch Partenkirchen ist ABGESAGT

LIVE: Super G der Herren in Garmisch Partenkirchen

LIVE: Super G der Herren in Garmisch Partenkirchen

Am Sonntag um 12.30 Uhr findet in Garmisch Partenkirchen der 5. Saison Super G der Herren statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).

Kann sich Didier Cuche, bei seiner Abschiedstour auch noch als Super G Sieger in den Annalen der Garmischer Skigeschichte verewigen. Noch hat der Schweizer auf der Kandahar keinen Sieg im Super G zu Buche stehen. Auch allgemein lief es für Cuche in Sachen Super G noch nicht richtig rund. Zwar stand er in Lake Louise als Zweiter auf dem Podest, danach folgten mit dem neunte Rang in Beaver Creek und Platz 19. in Val Gardena ernüchternde Ergebnisse.

UPDATE ZUM SUPER G DER HERREN IN GARMISCH PARTENKICHEN

Noch mehr Infos findet ihr in der Facebook Skiweltcup Gruppe 

Sonntag, 12.55 Uhr: Der SUPER G in Garmisch Partenkirchen ist abgesagt

Sonntag, 12.25 Uhr: Neue Startzeit 14.00 Uhr – Rennläufer dürfen ein weiteres Mal die Strecke besichtigen.

Sonntag, 12.20 Uhr: Letztmöglich Startzeit auf 14.30 Uhr verlängert – Nächste Jury Entscheidung 13.00 Uhr.

Sonntag, 12.10 Uhr: Uschi Simmetberger für Skiweltcup.TV: So wie schon bei der gestrigen Abfahrt muss auch heute in Garmisch-Partenkirchen dem Nebel Tribut gezollt werden: Der ursprünglich für 12:30 geplante Start des Super G musste bereits auf 13:30 verschoben werden; letztmögliche Startzeit ist 14 Uhr. Ob sich der Nebel bis dahin verziehen wird, ist allerdings fraglich – eine Verlegung des Startes ist zwar möglich, allerdings läge dann die Laufzeit bereits bei unter einer Minute…

Sonntag, 12.05 Uhr: Gernot Bauer – SKY SPORT NEWS – Super G erneut verschoben, jetzt um 13.30 Uhr. Nebel und Wolkenhang immer noch zu dicht. Prognose eher schlecht, letzte Option wohl 14.00 Uhr

Sonntag, 12.00 Uhr: Neue Startzeit – 13.30 Uhr

Sonntag, 11.55 Uhr: Gernot Bauer – SKY SPORT NEWS. Sicht im Startbereich ist zu schlecht (max. 2 Tore), Verkürzung keine Option

Sonntag, 11.50 Uhr: Neue Startzeit wegen Nebel – 13.00 Uhr

Sonntag, 11.15 Uhr: Björn Fagerlind SVT (Schwedisches Fernsehn): Der Nebel in Garmisch deckt den größten Teil der Super-G Piste. Könnte Ärger geben.

Sonntag, 11.00 Uhr: Stephan Keppler bei SKY SPORT NEWS zuversichtlich für den Super G. „Sicht ist schlecht, aber meine Startnummer hervorragend. Hoffen wir das beste!“

Sonntag, 09.35 Uhr: Leider auch aus Garmisch keine sehr guten Nachrichten zum Wetter. Kjetil Jansrud: Super-G heute um 12:30. Der Nebel liegt dick in Garmisch, aber bin hoffnungsvoll das er sich noch verzieht. Ich Starte mit Nr. 5 heute! Weitere Infos findet ihr in der Facebook Skiweltcup Gruppe

Sonntag, 09.00 Uhr: Der Start für den Super G in Garmisch Partenkirchen ist für heute um 12.30 Uhr geplant.

Trotzdem ist der Schweizer bei den Buchmachern am Sonntag klarer Favorit. Dahinter folgen jedoch neun Speedfahrer welchen die Bookies durchaus einen Podestplatz zutrauen.

Dies sind Hannes Reichelt (AUT), Erik Guay (CAN), Beat Feuz (SUI), Bode Miller (USA), Christof Innerhofer (ITA), Aksel Lund Svindal (NOR), Klaus Kröll (AUT), Adrien Theaux (FRA) und Kjetil Jansrud (NOR)

Der Österreicher Benjamin Raich tritt zum ersten Mal wieder auf der Piste an, auf der er sich bei der Ski WM 2011 ohne Sturz beim Teamwettbewerb einen Kreuzbandriss zuzog.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.