Home » Alle News, Herren News

Abgesagter Riesenslalom von Garmisch-Partenkirchen wird in Kranjska Gora nachgeholt

Abgesagter Riesenslalom von Garmisch-Partenkirchen wird in Kranjska Gora nachgeholt

Abgesagter Riesenslalom von Garmisch-Partenkirchen wird in Kranjska Gora nachgeholt

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Technik-Rennen im japanischen Naeba, verkündete FIS-Renndirektor Markus Waldner, dass für den ausgefallenen Riesenslalom von Garmisch-Partenkirchen ein Nachholtermin gefunden wurde.

Nach Absprache mit dem slowenischen Skiverband, können Marcel Hirscher und Co. ihren abgesagten Riesentorlauf in Kranjska Gora, am Freitag 4. März 2016, auf dem Podkoren nachtragen. Der erste Durchgang wird um 09.30 Uhr, das Finale drei Stunden später um 12.30 Uhr gestartet.

Neben dem abgesagten Riesenslalom von Garmisch Partenkirchen, werden in Kranjska Gora noch ein weiterer Riesentorlauf (Samstag, 05.03.2016 – 09.30/12.30 Uhr) und ein Slalom (Sonntag, 06.03.2016 – 09.30/12.30 Uhr) ausgetragen.

FIS-SKI
@@@edition@@@ | FRIDAY 12 FEBRUARY 2016
audi{basic;sport} FIS Official Communication
AUDI FIS SKI WORLD CUP 2015/2016
longines{basic;sport}
Cancelled giant slalom from Garmisch-Partenkirchen (GER)
to be rescheduled in Kranjska Gora (SLO)

This is to inform you that the cancelled men’s Audi FIS Ski World Cup
giant slalom from Garmisch-Partenkirchen (GER) will be rescheduled
in Kranjska Gora (SLO) on 4th March 2016, with the following start
times: 1st run at 09.30 CET / 2nd run at 12.30 CET.Click here for the World Cup calendar.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.