Home » Alle News, Herren News

Adelboden vermeldet positive FIS Schneekontrolle

Adelboden im letzten Jahr (PHOTOPRESS/Marcel Bieri)

Adelboden im letzten Jahr (PHOTOPRESS/Marcel Bieri)

Auch 2013 freut sich Adelboden auf ein tolles Skifest ! Am Wochenende, 12.01. / 13.01. macht der Herren-Weltcup mit dem Riesenslalom und dem Slalom Station im schweizerischen Adelboden. Die Vorbereitung für ein weiteres Skifest im Berner Oberland laufen und die Rennpiste am Chuenisbärgli ist soweit es das Wetter zu lies optimal für die Weltelite vorbereitet.

Es hört sich so niedlich an, das Chuenisbärgli. Aber es entpuppt sich alle Jahre im Januar als richtiger Berg und wächst gewaltig über sich hinaus beim schwierigsten Riesenslalom der Welt.

Zuerst der steile Starthang, nicht zu Unrecht «Kanonenrohr» genannt, dann der lange Mittelteil mit den vielen Geländewechseln und Kuppe. Die harte, eisige Unterlage in Kombination mit den wechselnden Lichtverhältnissen von Sonne und Schatten sind eine erste Herausforderung für die Fahrer.

FIS OFFICIAL COMMUNICATION
Positive snow control for the men’s competitions in Adelboden (SUI)

This is to inform you that the snow control for the men’s competitions in Adelboden (SUI) was positive.

Die schräge Neigung und somit einseitige Beinbelastung sowie der extreme Steilhang werden die Athleten gerade im konditionellen Bereich auf die Probe stellen. Die Einfahrt in die letzten Tore ist die Schlüsselstelle des Rennens, wer die Passage am besten meistert, der wird im Ziel die 1 aufleuchten sehen, der Applaus und Respekt ist jedoch allen gewiss.

In den 3400 Einwohnern kleinen Adelboden werden am Samstag sieben Mal so viele Menschen erwartet. Der sonst so verträumte Ort im Berner Oberland gilt als das Mekka des Riesenslaloms. Für die Fans, die wie jedes Jahr in grosser Anzahl in Adelboden erwartet werden, ist alles bestens vorbereitet.

Anmerkungen werden geschlossen.