Home » Alle News, Fis & Europacup

Adeline Baud führt Erfolgslauf fort – Sieg auch beim 2. Europacup Riesenslalom in Zinal

© Gerwig Löffelholz  /  Adeline Baud

© Gerwig Löffelholz / Adeline Baud

Adeline Baud fühlte sich im schweizerischen Zinal sichtlich wohl. Zwei Europacup Riesenslalom Rennen in Zinal zwei Siege für Baud. Am Dienstag wiederholte die 20-Jährige Französin, in einer Gesamtzeit von 2:27.25 Minuten, ihren Vortagssieg und setzte sich gegen die Norwegerin Nina Loeseth (+ 0.31) und ihre Teamkollegin Marion Bertrand (+ 0.39) durch.

Die Schwedin Kajsa Kling (+ 0.44), die gestern als Dritte auf dem Podest stand, verpasste den Sprung auf eben dieses, gerade einmal um 5 Hundertstel Sekunden und wurde 4.

Hinter der Französin Coralie Frasse Sombet (+ 0.76) musste sich die Lengrieserin Susanne Weinbuchner (+ 0.92), nach ihrem gestrigen 2. Platz heut mit Rang 6 begnügen.

Als vierte Französin klassierte sich Clara Direz (+ 1.05) vor der Norwegerin Mona Loeseth (+ 1.07) auf dem 7. Platz.

Die Plätze 9 und 10 waren am Dienstag fest in Österreichischer Hand. Als beste ÖSV Rennläuferin beendete Rosina Schneeberger (+ 1.10) vor Mirjam Puchner (+ 1.11) auf dem 9. Rang.

Wendy Holdener als beste Schweizerin verbesserte sich gegenüber dem Vortag um einen Platz und wurde 12. Den Sprung in die Top 15 schafften auch die Österreicherin Ramona Siebenhofer (12. – + 1.35) sowie die beiden DSV Rennläuferinnen Barbara Wirth (14. – + 1.73) und Andrea Filser (15. – + 1.75).

Für das beste Ergebnis aus italienischer Sicht sorgte indessen Lisa Agerer aus Nauders, die im zweiten Lauf zwei Plätze nach hinten rutschte. Sie beendete das Rennen schließlich auf mit exakt zwei Sekunden Rückstand auf Rang 17. Mit Anna Hofer aus Steinhaus konnte sich eine weitere Südtirolerin in den Top-30 platzieren.

Nicht so gut lief es unterdessen für Janina Schenk aus St. Christina und die Petersbergerin Karoline Pichler: Sie schieden im ersten Durchgang aus.

Nun zieht der Europacup-Tross weiter nach Melchsee Frutt, wo am 10. und am 11. Januar jeweils ein Slalom auf dem Programm stehen. Am Start ist unter anderem die Südtirolerin Sarah Pardeller.

Offizieller FIS Endstand:  2. Europacup Riesenslalom der Damen in Zinal

 

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE  

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.