Home » Alle News, Herren News, Top News

Adrien Théaux sucht noch einen Helm-Sponsor

Adrien Théaux sucht noch einen Helm-Sponsor (Foto: Head/Francis BOMPARD/AGENCE ZOOM)

Adrien Théaux sucht noch einen Helm-Sponsor (Foto: Head/Francis BOMPARD/AGENCE ZOOM)

Val Thorens – Der französische Skirennläufer Adrien Théaux ist in den Speeddisziplinen zuhause. Mit 36 Jahren gehört er zu den routinierten und etablierten Athleten im Ski Weltcup und in der Equipe Tricolore. Zwei Saisonen lang zierte der Schriftzug eines Immobilienunternehmens seinen Helm. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wurde die Partnerschaft nicht mehr erneuert.

Der Skirennläufer, der sich gerade auf die neue Saison vorbereitet und seines Zeichens der letzte französische Sieger einer Weltcupabfahrt ist, hofft, einen neuen Sponsor zu finden, ehe am 12./13. Dezember der Speedwinter nach der Absage der Nordamerikarennen wohl vor heimischem Publikum in Val d’Isère über die Bühne geht.

Théaux ist hungrig nach Erfolgen, auch wenn sein Triumph in Santa Catarina im Jahr 2015 schon lange zurückliegt. Des Weiteren möchte er weiterhin gut fahren und viele mehr als befriedigende Ergebnisse einfahren. Bei den Ski-Welttitelkämpfen 2015 gewann er im Super-G die Bronzemedaille.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: ledauphine.com

Anmerkungen werden geschlossen.