Home » Alle News, Herren News

Adrien Théaux würde irrsinnig gerne auf der „Streif” gewinnen

© Gerwig Löffelholz / Adrien Theaux (FRA)

© Gerwig Löffelholz / Adrien Theaux (FRA)

Tarbes – Der französische Skirennläufer Adrien Théaux stand unseren Kollegen von www.ledauphine.com in einem kurzen Gespräch Rede und Antwort. Wir geben die wichtigsten Aussagen in aller Kürze wieder.

Auf die Frage, wo er sich von der Leistungskapazität im Vergleich zum Vorjahr befinde, antwortete der, seit einem Monat 31 Jahre, alte Skirennläufer, dass er viel weiter sei als im Vorjahr. Er stand viel öfter auf den Skiern. Ferner hatte er im letzten Jahr keine guten Tage in Chile. Heuer konnten die französischen Speedspezialisten bei mehr oder weniger guten Bedingungen viele Abfahrtskilometer machen.

Bei der WM 2015 in Vail/Beaver Creek wurde Théaux im Super-G Dritter. Der Athlet der Equipe Tricolore sagte, dass sich trotz des Erfolgs nicht viel verändert habe. Natürlich gab es viele Interviews und auch das Interesse an seiner Person ist gestiegen, für ihn selbst steht nun wieder das Training und die Vorbereitung auf die neue Saison im Mittelpunkt. Durch die Medaille hat man keinen Bonus in der neuen Saison, alle starten bei null.

In der neuen Saison will er sich sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G in der Disziplinenwertung unter den besten Drei behaupten. Dafür ist es wichtig den Saisonstart nicht zu verschlafen und immer konzentriert zu fahren. Wenn er die Wahl haben würde, würde er gerne in Kitzbühel gewinnen. Sollte sich ein Erfolg in Lake Louise ausgehen, würde er ihn aber auch annehmen. Neben Kitzbühel wäre auch ein Triumph, vor eigenem Publikum in Chamonix etwas ganz besonderes.

Aber Adrien Théaux weiß dass der Ski Weltcup kein Wunschkonzert ist. Nur wer hart arbeitet wird am Ende auch Erfolg haben. Zu wünschen wäre es ihm auf jeden Fall.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.