Home » Alle News, Herren News

Airbag trifft noch nicht bei jedem Abfahrer auf Zustimmung

Dominik Paris

Dominik Paris

Gröden – Pünktlich zum neuen Kalenderjahr sind die Airbags bei Weltcuprennen zugelassen. Abfahrtsvizeweltmeister Dominik Paris aus Südtirol vertraut dem Sicherheitssystem nicht so sehr. Er meint, dass solange die FIS keine Pflicht ausruft, er dieses Teil nicht tragen wird.

Der Schweizer Beat Feuz erzählt, dass er noch keinen Airbag bestellt hat. Auch gibt es für den eidgenössischen Skirennläufer viele offene Fragen, die es erst zu beantworten gilt. Schenkt man dem Emmentaler Glauben, ist das System mit fünf Sensoren ausgestattet. Wenn drei  auf einen Sturz deuten, wird das Luftkissen ausgelöst. Im Umkehrschluss heißt dies, dass das Ganze beim, mit aller Not verhinderten, Fast-Sturz von Patrick Küng auf der Raubvogelpiste in Beaver Creek aufgegangen wäre.

Die Folgen wären nicht gut. Ein Rennfahrer könnte sich wegen des lauten Knalls erschrecken und ins Netz fliegen. Jörg Roten, der Trainer von Feuz und Küng meint, dass man in der warmen Jahreszeit die schnellsten Rennanzüge im Windkanal getestet habe. Interessant wird die Frage sein, ob das etwas mehr als 2,5 cm dicke Ding überhaupt Platz im Overall habe. Man müsste demzufolge die Anzüge modifizieren.

Werner Heel aus dem Passiertal durfte im letzten Winter einen Prototyp testen. Paris‘ Teamkollege ist skeptisch und glaubt, dass mindestens noch zwei Jahre ins Land ziehen werden, bis der Airbag wettkampftauglich ist. Wir werden gespannt sein, ob der Südtiroler recht hat und wie sich die Weiterentwicklung des Airbags bewähren wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.blick.ch

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.