Home » Alle News, Herren News, Top News

Aksel Lund Svindal auch beim Abschlusstraining in Gröden mit Bestzeit

Aksel Lund Svindal auch beim Abschlusstraining in Gröden mit Bestzeit

Aksel Lund Svindal auch beim Abschlusstraining in Gröden mit Bestzeit

Beim zweiten und abschließenden Abfahrtstraining der Herren in Gröden / Val Gardena, auf der Saslong, haben die Wikinger ihren Sieganspruch für die Abfahrt am Samstag unter Beweis gestellt. Schnellster war einmal mehr, wie bereits am Vortag, der Norweger Aksel Lund Svindal in einer Zeit von 1:57.09 Minuten, gefolgt von seinem Teamkollegen Kjetil Jansrud (+ 0.24) und dem US-Amerikaner Steven Nyman (+ 0.26), der bereits dreimal in Gröden gewinnen konnte.

Abfahrtsvizeweltmeister Travis Ganong fehlten 28 Hundertstelsekunden auf die Tagesbestzeit. Der US-Amerikaner reihte sich vor dem Südtiroler Peter Fill (5. Platz – + 0.47) und den beiden Franzosen Guillermo Fayed (6. – + 0.48)  und Johan Clarey (7. – + 0.49) auf dem vierten Platz ein.

Als bester Österreicher klassierte sich Olympiasieger Matthias Mayer (+ 0.66) auf dem achten Rang. Die Top Ten wurden vom US-Amerikaner Marco Sullivan (9. – + 0.75) und dem Kanadier Erik Guay (10. – + 0.78) abgerundet.

Adrien Theaux (+ 0.87) aus Frankreich zeigte im unteren Teil der Rennstrecke eine ansprechende Fahrt und beendete das Abschlusstraining vor den beiden Südtirolern Werner Heel (12. – + 0.91) und Dominik Paris (13. – + 1.05) auf dem elften Rang.

Das Renn-Programm im Überblick:

Freitag, 18. Dez: 12.15 Super-G
Samstag, 19. Dez.: 12.15 Abfahrt

Aktueller Stand nach 45 Rennläufer

Offizieller FIS Endstand: 2. Abfahrtstraining der Herren in Gröden – wird nachgereicht

09-zwischenstand-2-trainings-abfahrt-groeden-2015

Anmerkungen werden geschlossen.