Home » Alle News, Herren News, Top News

Aksel Lund Svindal beim Wengen-Probelauf vorne

Aksel Lund Svindal mit Bestzeit beim Abfahrtstraining in Wengen

Aksel Lund Svindal mit Bestzeit beim Abfahrtstraining in Wengen

Wengen – Heute wurde mit dem Abschlusstraining der Herren die 86. Internationalen Lauberhornrennen in Wengen eingeläutet. Leider musste das Training wegen schlechter Sicht im oberen Teil auf verkürzter Strecke ausgetragen werden. Die wagemutigen Athleten konnten ihre heutige Übungseinheit nur vom Ersatzstart (Kombinationsstart) – oberhalb des Hundschopfs – in Angriff nehmen.

Trainingsbester wurde der Norweger Aksel Lund Svindal in einer Zeit von 1.49,66 Minuten. Im Vier-Hundertstel-Abstand landeten der Österreicher Vincent Kriechmayr (+0,04) und Peter Fill (+0,08) aus Südtirol auf den Positionen zwei und drei.

Vorjahressieger Hannes Reichelt (+0,44) aus dem Salzburger Land belegte den vierten Rang. Dahinter klassierte sich Svindals Teamkollege Kjetil Jansrud (+0,59) auf Platz fünf. Die beiden Franzosen Johan Clarey (+0,85) und Guillermo Fayed (+1,09) schwangen auf den Positionen sechs und sieben ab. Dominik Paris (+1,22) aus dem Ultental wurde Achter.

Die Top-10 wurden vom US-Boy Travis Gangong (+1,44) und dem Pusterer Christof Innerhofer (+1,46) abgerundet. Bester Hausherr wurde Carlo Janka, der rund zwei Zehntelsekunden langsamer als der Südtiroler war und den Sprung unter die besten Zehn des Probelaufs verpasste. DSV-Starter Andreas Sander kam nicht unter die besten 30. Er war mit der frühen Startnummer 5 in den Zeitlauf gegangen.

Sollte man morgen nicht noch ein Zusatztraining für den oberen Teil abhalten können, müsste auch die Abfahrt am Samstag auf verkürzter Strecke ausgetragen werden. Sowohl Rennläufer als auch Ski-Fans würden dann auf den Russisprung und Traversenschuss verzichten müssen.

Zwischenstand nach 45 Rennläufer

Offizieller FIS Endstand: Abfahrtstraining der Herren in Wengen – wird nachgereicht

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

09-zwischenstand-abfahrtstraining-wengen-2016

Anmerkungen werden geschlossen.