Home » Alle News, Herren News, Top News

Aksel Lund Svindal geht unter die Autoren

Aksel Lund Svindal geht unter die Autoren

Aksel Lund Svindal geht unter die Autoren

Oslo – Die norwegische Ski-Größe Aksel Lund Svindal hat nach dem Ende seiner sportlichen Laufbahn den Bleistift gespitzt und ein paar Bogen Papier geholt. Im Herbst wird er seine Biografie veröffentlichen.

Der Arbeitstitel des Werkes, welches in Kooperation mit dem Autor Torbjörn Ekelund entsteht, heißt Större enn meg (dt. Größer als ich selbst). Der mittlerweile 36-jährige Wikinger, der bei seinem allerletzten Rennen um Haaresbreite die Goldmedaille in der WM-Abfahrt von Åre verpasste, ist noch nicht weitgekommen. Zu Beginn war er sich mit der Niederschrift seiner Gedanken noch nicht so sicher, aber nun weiß er, dass es recht lustig ist.

Die Erinnerungen des einstigen Skirennläufers, der alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gab, werden anfangs auf Norwegisch erscheinen. In der Folge soll sie auch auf Englisch und Deutsch auf den Markt kommen. Des Weiteren können wir uns auch auf einen Doku-Film freuen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.