Home » Alle News, Herren News, Top News

Aksel Lund Svindal mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Gröden

Aksel Lund Svindal mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Gröden

Aksel Lund Svindal mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Gröden

Nach einer kurzen Regenerationspause meldete sich Aksel Lund Svindal heute in Gröden kraftvoll zurück. Der Norweger erzielte beim 1. Abfahrtstraining auf der Saslong in 1:59.34 Minuten die Tagesbestzeit gefolgt von Vorjahressieger Steven Nyman (+ 0.23) und dessen Landsmann und Abfahrtsvizeweltmeister Travis Ganong (+ 0.42).

Wird es ein Kampf der Giganten? Der zweifache Saison-Sieger Aksel Lund Svindal aus Norwegen war im ersten Training der Schnellste vor dem dreifachen Saslong-Champion Steven Nyman aus den USA.

Am heutigen Mittwoch fand der erste Trainingslauf der 48. Saslong Classic statt. Aksel Lund Svindal war in 1.59,34 der Schnellste und bestätigte seine überragende Form. 23 Hundertstel langsamer der zweite Favorit: der Amerikaner Steven Nyman zeigte einmal mehr, wie wohl er sich auf der Saslong fühlt. Dritter wurde bei bewölktem Wetter aber guten Fahrtbedingungen ein weiterer Amerikaner: Travis Ganong lag 42 Hunderstel zurück.

Gut auch die Südtiroler: Wie Svindal unterstrich auch Peter Fill seine sehr gute Form und wurde Siebter (+0,81), Landsmann Werner Heel Neunter (+1,16). Wie so oft auf der Saslong konnten Läufer mit höheren Startnummern das Ergebnis aufmischen: so wurde mit Startnummer 48 Brice Roger ausgezeichneter Fünfter (+0,70), Andreas Sander aus Deutschland mit Nummer 40 Sechster (+0,78) und Marc Gisin aus der Schweiz mit Nummer 42 Achter(+0,99).

Offizieller FIS Endstand: 1. Abfahrtstraining der Herren in Gröden / Val Gardena (wird nachgereicht)

Quelle: www.Saslong.org

09-zwischenstand-1-training-groeden-herren-2015

Anmerkungen werden geschlossen.